Workshop „Sicherheit interaktiv gestalten“

Wissen & Buch // Artikel vom 01.03.2012

Das Forschungsprojekt „Barometer Sicherheit in Deutschland“ sucht Teilnehmer für den Kreativ-Workshop „Mehr persönliche Sicherheit im Alltag durch Engagement im Web 2.0?“

Schadstoffbelastungen in der Luft mal eben online überprüfen, defekte Ampeln, Straßenschäden oder beschädigte Spielplätze auf dem Heimweg ganz unkompliziert per Smartphone an die zuständigen Behörden melden oder Fahndungsmeldungen und im Ernstfall Katastrophenwarnungen per SMS auf dem eigenen Handy empfangen – Kommunen, Polizeidienststellen und verschiedenste bürgerliche Interessengruppen nutzen neue interaktive und internetbasierte Kommunikationswege, um gemeinsam für mehr Sicherheit zu sorgen.

Doch inwiefern fühlen sich Bürger durch solche oder ähnliche Angebote tatsächlich sicherer? Und wie sollten diese im Idealfall gestaltet sein, damit möglichst viele Menschen sich beteiligen und von ihnen profitieren können?

Diesen Fragen geht der Kreativ-Workshop des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung nach. Im Anschluss an eine kurze Einführung anhand aktueller Beispiele und verschiedenen Möglichkeiten des Web 2.0-Engagements stehen die kritische Diskussion sowie der gemeinsame kreative Gestaltungsprozess im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Für die Mitwirkung erhält jeder Teilnehmer eine Aufwandsentschädigung von 50 Euro. Für Getränke und Snacks ist gesorgt. -ps/pat

Sa, 24.3., 10-17 Uhr, Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI, Karlsruhe
basid-kreativworkshop.isi-veranstaltung.de
Jetzt online anmelden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




Literarische Gesellschaft im Herbst

Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.10.2017

Bevor die 35. „Bücherschau“ übernimmt und den Bedarf aller Wort- und Lesehungrigen stillt, übernimmt in gewohnter Manier die Literarische Gesellschaft diese Aufgabe.

>   mehr lesen...




Einstieg Karlsruhe 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 06.10.2017

Wie es nach dem Schulabschluss weitergehen könnte, darüber informiert zum 14. Mal die „Einstieg Karlsruhe“.

>   mehr lesen...




Science Slam Nr. 21

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.10.2017

Hinterher ist man immer klüger, wenn’s um einen Science Slam geht.

>   mehr lesen...




Dead And Alive

Wissen & Buch // Tagestipp vom 30.09.2017

Tot und lebendig dürfen sie sein, die Dichterinnen und Poeten beim Poetry Slam am Staatstheater.

>   mehr lesen...




Bizplay #6

Wissen & Buch // Tagestipp vom 28.09.2017

„Bizplay“-Kurator Steffen P. Walz im INKA-Interview.

>   mehr lesen...