Workshops für die Toleranz

Wissen & Buch // Artikel vom 21.06.2010

Emos, Breakdancer, Goths, Raver, Metaller, Punks – Jugendkulturen gibt es viele, manche findet man gut, manche nicht.

Um sie besser zu verstehen, bietet das Berliner Projekt „Culture On The Road“ gemeinsam mit dem Musikmobil Soundtruck unter dem Titel „Young Cultures – Young Styles – Young Sounds“ sieben Workshops für Schulklassen ab Stufe 7.

Szeneangehörige verschiedenster Stilrichtungen werden „ihre“ Szene historisch und inhaltlich vorstellen, und im praktischen Teil dürfen die Jugendlichen deren Musik selbst ausprobieren. Anmeldung unter j.weber@stja.de. -mag


Di, 22.6.-Mi, 23.6., Jubez, Kronenplatz 1, Karlsruhe
www.jubez.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





35. Karlsruher Bücherschau

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.11.2017

Ein Elch begrüßt die Besucher der 35. „Bücherschau“, denn Schweden wird in diesem Jahr das Gastland sein.

>   mehr lesen...




Literarische Gesellschaft im Herbst

Wissen & Buch // Tagestipp vom 17.10.2017

Bevor die 35. „Bücherschau“ übernimmt und den Bedarf aller Wort- und Lesehungrigen stillt, übernimmt in gewohnter Manier die Literarische Gesellschaft diese Aufgabe.

>   mehr lesen...




Einstieg Karlsruhe 2017

Wissen & Buch // Tagestipp vom 06.10.2017

Wie es nach dem Schulabschluss weitergehen könnte, darüber informiert zum 14. Mal die „Einstieg Karlsruhe“.

>   mehr lesen...




Science Slam Nr. 21

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.10.2017

Hinterher ist man immer klüger, wenn’s um einen Science Slam geht.

>   mehr lesen...




Dead And Alive

Wissen & Buch // Tagestipp vom 30.09.2017

Tot und lebendig dürfen sie sein, die Dichterinnen und Poeten beim Poetry Slam am Staatstheater.

>   mehr lesen...




Bizplay #6

Wissen & Buch // Tagestipp vom 28.09.2017

„Bizplay“-Kurator Steffen P. Walz im INKA-Interview.

>   mehr lesen...