ZKM-Workshops

Wissen & Buch // Artikel vom 14.03.2008

Langeweile in den Osterferien muss nicht sein.

Das ZKM bietet wieder Ferienworkshops zu neuen Medien an. Am 17./18. März wird beispielsweise der Spülschwamm zum Leben erweckt: Mittels Animationstechnik, Videoschnitt- und Bildbearbeitungsprogrammen entstehen Trickfilme mit Alltagsgegenständen in den Hauptrollen (ab 11 Jahren).

Am 19./20.3. können Jugendliche ab 12 ihre eigene digitale Welt entwerfen, in der unendlich Platz ist für Spukschlösser, Geheimgänge, Rätsel und alles, was das Herz begehrt, und Roboter werden dann am 21./22.3. mit dem Lego Mindstorm System gebaut und programmiert.

Wer plant, sich für ein künstlerisches Studium im Bereich der neuen Medien zu bewerben, der kann sich zudem ab dem 29.3. in Blockseminaren professionelle Unterstützung bei der Mappenerstellung holen. -bes

Buchung und Infos: 0721/8100-1330 oder per Mail: workshops@zkm.de
www.zkm.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL



Lange Nacht: lern-t-räume@vhs-karlsruhe

Wissen & Buch // Tagestipp vom 13.07.2018

In digitale Welten begibt sich die Volkshochschule bei ihrer nächsten „Langen Nacht“.

>   mehr lesen...




Luise Meier – „MRX Maschine“

Wissen & Buch // Tagestipp vom 12.07.2018

200 Jahre nach Karl Marx’ Geburt ist alles komplizierter.

>   mehr lesen...




Effekte: Material- und Robotikforschung

Wissen & Buch // Tagestipp vom 10.07.2018

Seit Juni gastiert die „Effekte“-Reihe als Vorbereitung auf die 2019 anstehende vierte Ausgabe des Wissenschaftsfestivals wieder mit einem kostenlosen Programm der Karlsruher Wissenschaftseinrichtungen monatlich auf dem Gelände des Alten
Schlachthofs.

>   mehr lesen...


Retrothek

Wissen & Buch // Tagestipp vom 07.07.2018

Mit seinem neuen Retrocomputing-Treff geht die Stadtbibliothek zurück in die Zeiten, als Games noch mit Spielidee und pixeligem Charme zu bestechen wussten.

>   mehr lesen...




Karoline von Günder­rode

Wissen & Buch // Tagestipp vom 05.07.2018

Mit nur 26 Jahren brachte sich Karoline von Günderrode im Jahre 1806 um.

>   mehr lesen...




„Share BW“-Landeskongress 2018

Wissen & Buch // Tagestipp vom 04.07.2018

Geteiltes Wohnen, Arbeiten, Fortbewegen?

>   mehr lesen...