Zock-Erlebnis der Extraklasse: Diese Games sind wahre Kunst

Wissen & Buch // Artikel vom 25.06.2019

Wie viele Bereiche der Jugendkultur wurden Videospiele zunächst einmal von Außenstehenden missverstanden.

Sie seien reine Zeitverschwendung, machten süchtig oder förderten die Gewaltbereitschaft. Dabei haben viele Games wesentlich mehr zu bieten, als nur eine Möglichkeit zum Zeitvertreib zu sein. Seit die Popularität von Online- und PC Games rasant zugenommen hat, wird auch wesentlich mehr in die Spiele investiert. Damit sind nicht nur Gelder gemeint: Die kreativen Programmierer schaffen bisweilen regelrechte Kunstwerke, die ihre User an PC und Konsole unterhalten sollen. Zwar machen auch weniger kunstvolle Online Games Spaß: So ziehen Spiele wie Candy Crush oder etwa Roulette bei www.mrgreen.com/de/roulette Horden an Besuchern an. Doch die im Folgenden vorgestellten Spiele sind wahrlich eine Klasse für sich!

Super Mario Bros.

Super Mario ist wohl das beliebteste Computerspiel aller Zeiten – auch wenn Games wie „Subway Surfer“ heutzutage Downloads in Millionenhöhe verzeichnen. An den Kultstatus des italienischen Klempners in Latzhose reichen sie längst nicht heran. Dieser Ansicht ist auch das Smithsonian Museum. Es nahm deshalb Super Mario Bros. in seiner Version aus dem Jahr 1985 in seine Ausstellung „The Art Of Video Games“ auf. Fans können hier sehen, wie die Anfänge von Super Mario aussahen, als das Spiel noch nicht auf der Playstation gezockt werden konnte. Damals handelte es sich noch um ein Side-Scrolling Platform Game, das auch heute noch Spieler in seinen Bann zieht.

Okami

Japan ist eine unermüdliche Quelle für globale Videospielkultur. So wundert es auch nicht, dass in diesem Land einige der hochklassigsten Spiele entwickelt wurden. Dazu gehört auch Okami, ein Spiel, das bildschöne Grafiken mit den faszinierenden Geschichten der japanischen Mythologie vereint. Die Visuals erinnern dabei an Gemälde aus Wasserfarbe, die in der japanischen Kultur hohe Tradition haben. Okami wurde 2006 für die Play Station 2 veröffentlicht und verfügt auch heute noch über eine große Fanbase, die sich über den gesamten Erdball erstreckt

Fallout 3

Auch die USA sind bei der Entwicklung neuer Videospiele ganz vorne mit dabei. Ihnen gelangen dabei bereits zahlreiche durchschlagende Erfolge. Einer von ihnen ist „Fallout 3“, das 2008 für PC, Xbox 360 und Play Station 3 veröffentlicht wurde. Es handelt sich hierbei um ein futuristisches Role Playing Game, das in einem dystopischen Washington, D.C., der Zukunft situiert ist. Kunstvoll sind besonders die düsteren Grafiken, die den Spieler in die apokalyptische Welt der Serie entführen.

Grand Theft Auto V

„GTA“ ist eine der beliebtesten Game-Serien weltweit und hat bis heute ganze fünf Folgen veröffentlicht. Zweifellos erinnert sich eine ganze Generation Jugendlicher daran, Nachmittage vor diesem Spiel verbracht zu haben. Und mit „Grand Theft Auto V“ ist den Machern bei Rockstar Games ein echter Coup gelungen. Denn diese Auflage des beliebten Gangster-Games wird in der Szene als absolutes Kunstwerk betrachtet. Ein besonderer Kunstgriff der Schöpfer ist, mit ihrem Spiel den Lebensstil an der US-amerikanischen Westküste zu thematisieren und satirisch aufzuarbeiten. So bietet das Game neben Unterhaltung für den User einen echten Mehrwert.

Bei den vier genannten Spielen handelt es sich nur um Beispiele aus der Computerspielwelt, die als Kunst betrachtet werden können. Insgesamt sind viele Computerspiele wahre kreative Meisterwerke, die einen Platz im Smithsonian verdient hätten. Am besten zeigt man seine Wertschätzung dieser Games, indem man sie spielt!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL





Wissen & Buch // Tagestipp vom 09.12.2019

Jörg Uwe Albig nimmt sich seinen „Zornfried“ vor.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 22.11.2019

2014 veröffentlichte die Berliner Band Der Singende Tresen um die Sängerin und Autorin Manja Präkels ein Album mit Mühsam-Vertonungen zwischen Folk, Blues, Jazz und Chanson.



Wissen & Buch // Tagestipp vom 21.11.2019

Eine erste Generation von Kindern wächst von Geburt an damit auf, ständig gefilmt zu werden und permanent mit dem eigenen Abbild konfrontiert zu sein.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 20.11.2019

Die Duale Hochschule vereint akademisches Lernen und Berufspraxis.





Wissen & Buch // Tagestipp vom 20.11.2019

Das Konzept der offenen Hochschule prägt die Karlsruher HfG.