Manufaktur Music Club

Clubkultur // Artikel vom 12.09.2013

Mit einem abwechslungsreichen Bookingintensiven Programm und ihren Afterhours hat sich die Manufaktur gut in der Innenstadt etabliert.

Tipps gehen an DJ Urgestein Fendee und seinen Tech/House-Mix am 15. und 20.9., am 21.9. sollte es bei Datapimp und Gregor Kempf noch einen Tick härter zugehen.

Bab-C prägt durch viele Gigs im Erdbeermund, Gotec oder durch ihre „Housefrauensessions“ seit Langem das Partyleben in Karlsruhe: Sie steht für einen feinen Trip durch Tech-House, House und Electro. Sie legt am 29.9. auf sowie mit anderen zusammen am 13.10. bei ihrer „Housefrauensession“.

Alexander Maier stammt vom renommierten Berliner Label Mood Music und lädt am 4.10. zur Afterparty der Bachmann-Ausstellung im Kunstraum Luis Leu. Auch schon länger nicht mehr zu erleben war Manic (Handmade), der am 11.10. die Amalienstraße rockt. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von tobi |

...bester club der stadt kann ich nur empfehlen!!!!!

Kommentar von stefanie |

Angenehme Gäste und super atmosphäre weiter so...
Einfach super!!!!!! - Club

Kommentar von Ralf |

Super Location!
Endlich mal was Schönes in der stadt.

Was ist die Summe aus 9 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL