KUNSTKALENDER

< Oktober 2019

(Dienstag)

September - Oktober 2019

KARLSRUHE

Badisches Landesmuseum
Archäologie in Baden, ab 13.7. (neue Sammlungsausstellung), Daaj – Zwischen Licht und Finsternis: Nooshin Shafiee, bis 26.1.2020, Audienz im Schloss – Eine virtuelle Zeitreise ins Barock, seit 19.4., Ich, Karl Wilhelm! Die Legende meiner Stadt (Filmerlebnis), Di-Do 10-17, Fr-So/Fei 10-18 Uhr, Schloss Karlsruhe, www.landesmuseum.de

Botanischer Garten (Kalthaus)
Kunstakademie zu Gast: Freundschaftsanfrage – Maximilian Bernhard, Jørgen May, bis 6.10., Di-Fr 10-16.45, Sa/So/Fei 10-17.45 Uhr, Hans-Thoma-Str. 6, www.botanischer-garten-karlsruhe.de

Generallandesarchiv
Ritter, Landespatron, Jugendidol: Markgraf Bernhard II. von Baden, bis 25.10., Di-Do 8.30-17.30 Uhr, Fr 8.30-19 Uhr, So/Fei 13-17.30 Uhr, Nördl. Hildapromenade 3, www.landesarchiv-bw.de

Hochschule für Gestaltung
100 beste Plakate, Eröffnung: 11.10., 18 Uhr, bis 20.10., Lorenzstr. 15, Lichthof, www.hfg-karlsruhe.de

Pfinzgaumuseum
Durlach
Landpartien: Durlach – Der Turmberg ruft, bis 1.12., Mi 10-18/Sa 14-18/So 11-18 Uhr, Karlsburg, Pfinztalstr. 9, www.karlsruhe.de/pfinzgaumuseum

Prinz-Max-Palais
Stadtmuseum: Vom Lichtbild zum Schnappschuss, Fotografie in Karlsruhe 1840 bis 1990, bis 26.1.2020,  Di/Fr 10-18/Do 10-19 Uhr, Sa 14-18, So 11-18 Uhr, Karlstr. 10, www.karlsruhe.de/stadtmuseum

Regierungspräsidium
Ausgezeichnet – Der Neue BFF-Förderpreis (Fotografie), bis 6.10., Schreinerinnung K’he zeigt Meister- und Gesellenstücke, bis 6.10.,Di-So 11-18 Uhr, Pilzreichtum am Wilden See im Nationalpark Schwarzwald, Eröffnung: 12.9., 18 Uhr, 13.9.-6.10., tägl. 11-18 Uhr, 7.10.-27.10., Mo-Fr 11-18 Uhr, Karl-Friedrich-Str. 17, www.rp-karlsruhe.de

Staatliche Kunsthalle
Silvia Bächli – shift + Eric Hattan – entlang, bis 29.9., K&M - Kunst und Mode. Fashion Weeks in der Jungen Kunsthalle, bis 13.10., Für Euch! 30 Jahre Stiftung Hirsch, bis 13.10., Di-So 10-18 Uhr, Hans-Thoma-Str. 2, www.kunsthalle-karlsruhe.de

Staatliches Museum für Naturkunde
Planet 3.0 – Klima. Leben. Zukunftbis, 3.5.2020, 20 Jahre Naturfotoausstellung Glanzlichter, bis 6.10., Di-Fr 9.30-17, Sa/So + Fei 10-18 Uhr, Erbprinzenstr. 13, www.smnk.de

Stadtarchiv
Vor 50 Jahren. Mit Horst Schlesiger durch das Jahr 1969, bis 26.9., Mo-Mi 8.30-15.30/Do 8.30-18 Uhr, Markgrafenstr. 29, www.karlsruhe.de/stadtarchiv

Städtische Galerie
TOP_0019: MeisterschülerInnen und die Sammlung der Städt. Galerie im Dialog, bis 22.9., Tradition und Aufbruch. Nachkriegskunst in Karlsruhe, bis 19.1.2020, Mi-Fr 10-18, Sa/So 11-18 Uhr, Lorenzstr. 27, www.staedtische-galerie.de

St. Michael
Transzendenzerfahrungen in der Kunst. Ausstellung kroatischer und deutschler KünstlerInnen, Eröffnung: 1.10., 19 Uhr, bis 17.10., Gebhardstr. 44, www.roncalli-forum.de

ZKM-Medienmuseum

Negativer Raum. Skulptur und Installation im 20./21. Jh., bis 11.8., Edge of Now – Three Rooms-Medienkunst, bis 27.10., Writing the History of the Future: Die Sammlung des ZKM II, bis 28.3.2021, zkm gameplay. the next level, (Dauerausstellung), Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr, Lorenzstr. 19, www.zkm.de

Architekturschaufenster
7 und 7 – Kulturdenkmale in Karlsruhe von 1950 bis 2000: heute und morgen, bis 27.9., Preisträger in Architektur und Raumgestaltung Elsass 2016, Eröffnung: 1.10., 19 Uhr, bis 20.10., Mo-Do 9-12 + 14-16, Fr 9-12 Uhr, Waldstr. 8, www.architekturschaufenster.de

Atelier Benjamin Bigot
Pariser Stadtportrait - Uwe Schebek (Fotografie), Eröffnung: 27.9., 19 Uhr, bis 10.1.2020, Do/Fr 10-17/Sa 10-13 Uhr u.n.V., Niddastr. 26, Grötzingen, www.originelleschuhe.de, www.schebek-photo.de,

Badischer Kunstverein
Mai-Thu Perret – Grammar and Glamour + Heidi Herzig und Ben Öztat: im fluss, Finissage: 15.9., 17 Uhr, Heinz Frank. Selbst flüssig, klammert sich an überflüssig, Eröffnung: 2.10., 19 Uhr, bis 1.12., Di-Fr 11-19/Sa/So/Fei 11-17 Uhr, Waldstr. 3., www.badischer-kunstverein.de

BBK
Harald Herr 1951-2003 - Gedächtnisausstellung, Eröffnung: 13.9., 19 Uhr, bis 6.10., Do-Fr 17-19, Sa/So 14-18 Uhr, Tel. 937 47 46, Am Künstlerhaus 47, www.bbk-karlsruhe.de

Centre Culturel Franco-Allemand
Ah bon? Eine Ausstellung als Vortrag, derVortrag als Publikation: Martin Bruno Schmid, Eröffnung:18.9., 18 Uhr, bis 18.10., Mo-Do 10-12.30/14-18, Fr 10-12.30 Uhr, Postgalerie, 3. OG, www.ccfa-ka.de

Dammerstock
90 Jahre Dammerstock Siedlung – Wohnen 100, Eröffnung: 29.9., 16 Uhr, verschiedene Orte, www.europa-archi.eu

Galerie Burster
Hirofumi Fujiwara, Eröffnung: 14.9., 15 Uhr, bis 19.10., Mi-Fr 14-18/Sa 12-15 Uhr, Baumeisterstr. 4, www.galerieburster.de

Galerie Clemens Thimme
Roberto Matta, Helmut Sturm, Eröffnung: 14.9., 15 Uhr, bis 31.10., Mi-Fr 14-18 Uhr n.V., Lorenzstr. 2, Tel. 0160/94 61 87 76, www.galerie-thimme.de

Galerie Klinger & Me
Fahar – Alles in Ordnung, ab 12.9., Mi-Fr 14-18/Sa 12-15 Uhr, Marienstr.12, galerieklingerandme.com

Galerie Knecht & Burster
Andreas Blank, Thaddäus Hüppi, Eröffnung: 14.9., 15 Uhr, bis 19.10., Mi-Fr 14-18/Sa 12-15 Uhr u.n.V., Baumeisterstr. 4, www.galerie-knecht-und-burster.de

Galerie Rottloff
Sabine Funke. Neue Arbeiten, Eröffnung: 14.9., 15 Uhr, bis 18.10.,  Mi-Fr 14.30-19 Uhr, Sophienstr. 105, www.galerie-rottloff.de

Galerie Schrade
Lars Möller: Küsten und Meer, Eröffnung: 14.9., 15 Uhr, bis 19.10., Di-Fr 13-18/Sa 11-14 Uhr, Zirkel 34 - 40, www.galerie-schrade.de

Galerie Spektrum
3K – Karin Roy Andersson, Herman Hermsen, Mari Ishikawa, Victor Kraus u.v.a., bis 27.7.,  Andrea Wagner (Schmuck), Eröffnung: 14.9., 15 Uhr, bis 28.10., Do-Sa 13-19 Uhr u.n.V., Gebhardstr. 19, www.galerie-spektrum.de

Galerie Tragbares Glück
Gabriele Münster (Malerei), Beate von Appen (Schmuck), Eröffnung: 22.9., 14 Uhr, bis 2.11., Di-Do 12-16/Fr 10-13/Sa 10-15 Uhr, Schillerstr. 2, www.galerie-tragbares-glueck.de

Gedok
Peripherien: Künstlerinnen aus Sathmar/Siebenbürgen, bis 6.10., 90 Jahre Gedok – Potenziale, Eröffnung: 11.10., 20 Uhr, bis 3.11., Mi-Fr 17-19, Sa/So 14-16 Uhr, 14.9. 14-20 Uhr,  Markgrafenstr. 14, www.gedok-karlsruhe.de

Innenstadt

Seasons of Media Arts. Stadt der partizipativen Visionen, bis 15.9., www.zkm.de, Potenziale – Interaktive Plakatkunst (90 Jahre Gedok Karlsruhe): Sabine Schäfer, Iris Kamlah, Gloria Keller, bis 10.11., www.gedok-karlsruhe.de

Kohi
Nathalie Franz & Alexander Suvorov – Der Montag fängt am Samstag an (Mixed Media), Eröffnung: 14.9., 19 Uhr, bis 10.10., geöffnet während Veranstaltungen u.n.V. (kunst@kohi.de), Werderstr. 47, www.kohi.de

Kunst & Mehr
Yak Art – Kathup Tsering, n.V. Tel. 203 03 20, Uhlandstr. 30

Kunstfachwerk N6
Natascha Brändli, Nicole Bellaire, Eröffnung: 11.10., 18 Uhr, bis 15.12., Niddastr. 6, Grötzingen

Kunstraum Neureut
Über das Animalische – Das Tier in der Kunst, Eröffnung: 12.9., 19 Uhr, bis 13.10., Do 17-19 Uhr, Sa/So 14-17 Uhr, Kirchfeldstr. 122, www.kunstraum-neureut.de

Lichtwert
Fotoausstellung 10 Jahre Lichtwert e.V., Eröffnung: 11.10., 19 Uhr, bis 13.10., 11.10. 15-23/12.10.+13.10. 11-20 Uhr, Haid-und-Neu-Str. 18-20, lichtwert-fotografie.de

Meyer Riegger
Scott Myles (Amber Room), Eröffnung: 14.9., 15 Uhr, bis 2.11., Di-Fr 11-18, Sa 11-14 Uhr, Klauprechtstr. 22, www.meyer-riegger.de

Neue Kunst Gallery
Moritz Götze, Neues Testverfahren, Eröffnung: 13.9., 19.30 Uhr, bis 26.10., Do/Fr 13-19, Sa 12-15 Uhr u.n.V., Zirkel 32, Tel. 130 57 21, Tel. 0151/15 61 37 13, www.neuekunst.de

Orgelfabrik Durlach
Just after sunset: Susanne Klary, Verena Klary, Iwan van’t Spijker, Eröffnung: 19.9., 18 Uhr, bis 22.9., Fr-So 11-15 Uhr, Amthausstr. 17, www.orgelfabrik-verein.de


Poly Produzentengalerie
I guess I have to dream the rest – Ingrid von Haefen, Eröffnung: 14.9., 19 Uhr, bis 6.10., Fr 16.30-18/Sa 17-19/So 14-17 Uhr, Viktoriastr. 9, www.poly-galerie.org

Pop-up-Store der Volksbank
Karlsruher Glücksorte – Klaus Eppele, k/g-projects, 23.9.-25.10., Mi-Fr 14-19/Sa 12-16 Uhr, Rondellplatz, www.bildidee.net

Produzentengalerie 20. Juni
Martin Krieglstein, Angela Krieglstein, Michael Thomas, Victoria Tobostai, Do-Sa 13-22/So 10-17 Uhr, Douglasstr. 9, Tel. 82 10 12 44, www.martin-krieglstein.de

Projektraum Mold
Elke Dreier: Future Routines, 14.9., 14-22/15.9., 12-16 Uhr, Augartenstr. 6

Schloss
Schlosslichtspiele: Ein Sommer der Liebe und des Lebens, bis 15.9., 19.30-22 Uhr, www.schlosslichtspiele.info

Schrifthof
Autumn leaves: Benno Kotterba (Monotypien/Collagen), Eröffnung: 14.9., 19 Uhr, 14.9., 15-20 Uhr, bis 6.10., Gerwigstr. 34, www.schrifthof.de

Segafredo
Emil Wachter aus 4 Jahrzehnten, bis 31.10., Mo-Sa 8-20 Uhr, Erbprinzenstr. 27, www.axeldemmer.de

ßpace
Gebiete - Tenki Hiramatsu, Santiago Ydanez, 14.9., 15 Uhr, The Infinity Cocktail – Part One: Assia Benhassine, Eröffnung: 27.9., 19 Uhr, Floor To Ceiling: Fabian Anselm Orasch, Eröffnung: 4.10., 19 Uhr, bis 6.10., 14-18 Uhr, n.V., Fritz-Erler-Str. 7, www.dieanstoss.de

Tempel
Seduction in Blue, White and Pink: Lucia Mattes, Eröffnung: 2.10., 19 Uhr, bis 18.10., Hardtstr. 37a, www.kulturverein-tempel.de

Theartape
Gebiete - Tenki Hiramatsu, Santiago Ydanez, 14.9., 15 Uhr, n.V., Welfenstr. 6, www.theartape.de

Tom Boller Ladengalerie
Von fremden Welten und vertrauten Monstern – Manuela Schilling, Eröffnung: 28.9., 19.30 Uhr, Di/Do/Fr 11-19, Mi/Sa 11-16 Uhr, Werderstr. 30, www.tomboller.de/ladengalerie

V8 Plattform
Das Ziel weit genug vor Augen – Jan Schmidt, Eröffnung: 13.9., 19 Uhr, bis 17.9., tägl. 15-19 Uhr, Viktoriastr. 8, www.viktoria8.de

Zettzwo Produzentengalerie
Vier, Eröffnung: 13.9., 19 Uhr, bis 4.10., Auf dem Strich, Eröffnung: 11.10., 19 Uhr, bis 2.11., Sa 10-14 Uhr, Zunftstr. 2, Durlach, www.zettzwo-galerie.de

REGION
BACKNANG

Galerie der Stadt
Alke Reeh. drehen und wenden, Eröffnung: 20.9., 20 Uhr, bis 10.11., Di-Fr 17-19, Sa/So/Fei 14-19 Uhr, Petrus-Jacobi-Weg 1, www.galerie-der-stadt-backnang.de

Graphik-Kabinett
Riecker-Raum: Tierisch! – Fabelhaft, bis 29.9., Tierisch! – Mit Haut und Haaren, 6.10.-26.1.2020, Di-Fr 17-19, Sa/So 14-19 Uhr, Petrus-Jacobi-Weg 5, www.graphik-kabinett-backnang.de

BAD BERGZABERN

Artgalerie am Schloss
Südpfälzische Kunstgilde: Farbe trifft Form – Gerdi König, Rainer Haindl, bis 29.9., Fr 16-18, So 15-18 Uhr, Schlossgasse 3, www.kunstgilde-art.de

BADEN-BADEN

Freunde junger Kunst
Rosa Loy (Malerei), Eröffnung: 15.9., 11 Uhr, bis 24.11., Di-Fr 15-18, Sa/So/Fei 11-17 Uhr, Altes Dampfbad, Marktplatz 13, www.gfjk.de

Galerie Supper
Sebastian Wehrle and Friends, bis September, Mi-Fr 12-18, Sa/So 12-16 Uhr, Kreuzstr. 3, www.galerie-supper.de

LA 8
Die Welt von oben. Der Traum vom Fliegen im 19 Jh., 28.9.-8.3.2020, Di-So/Fei 11-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8, www.la8.de

Museum Frieder Burda
Ensemble – Zusammen (Centre Pompidou), bis 29.9., Karin Kneffel, 12.10.-8.3.2020, Di-So/Fei 10-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8b, www.museum-frieder-burda.de

Staatliche Kunsthalle
Nina Canell. Muscle Memory, bis 20.10., Studioraum 45cbm: Monika Grabuschnigg: In Delirium I Wear My Body, bis 15.9., Di-So/Fei 10-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8a, www.kunsthalle-baden-baden.de

Stadtmuseum
Landpartien: Baden-Baden – Reise ins Weltbad, bis 10.11., Di-So 11-18 Uhr, Lichtentaler Allee 10, www.stadtmuseum-baden-baden.de

BAD HERRENALB

Park Restaurant
Sichtwende, Anja Hörter, bis Oktober, tägl. ab 11.30, Kurpromenade,

BIETIGHEIM-BISSINGEN

Städtische Galerie
Linolschnitt heute, XI. Grafikpreis der Stadt Bietigheim-Bissingen, bis 6.10., Studio: Bekenntnis zum Gegenstand – Linolschnitte von Karl Rössing, Robert Förch, Malte Sartorius, bis 16.2.2020, Di/Mi/Fr 14-18, Do 14-20, Sa/So/Fei 11-18 Uhr, Hauptstr. 60-64, galerie.bietigheim-bissingen.de

BÖBLINGEN

Städtische Galerie
Die Sammlung Gerhard Bleicher, bis 17.11., Mi-Fr 15-18, Sa 13-18, So 11-17 Uhr, Pfarrgasse 2, staedtischegalerie.boeblingen.de

Deutsches Fleischermuseum
Das ewige Fleisch: Töten Leben Glauben – Künstlergruppe Moga Mobo, bis 13.10., Marktplatz 27, Mi-Fr 15-18/Sa 13-18/So/Fei 11-17 Uhr, fleischermuseum.boeblingen.de

BRETTEN

Kunstverein
Bilder zum Wein, Eröffnung: 20.9., 19 Uhr, bis 12.10., Sa 10-13, So 15-17 Uhr, Sporgasse 8, Beylehof, www.kvbretten.de

Melanchthonhaus
Lutherbilder aus sechs Jahrhunderten, bis 6.10., Di-Fr 14-17 Uhr, Sa/So 11-13 Uhr, Melanchthonstr. 1, www.melanchthon.com

Museum Schweizer Hof
Als Würtenberg sie wolt bezwingen: Immaterielles Kulturerbe in Bretten, bis 20.10., Sa/So/Fei 11-17 Uhr, Engelsberg 9, www.bretten.de

BRUCHSAL

Kunstverein im Damianstor
Georg Eichinger - Stillleben, Eröffnung: 15.9., 11.30 Uhr, bis 13.10., Sa 14-17, So 11-17 Uhr, Schönbornstr. 11, www.damianstor.de

Schloss
1250 Jahre Kraichgau, bis 29.9., Di-So 10-17 Uhr, Schloss, www.schloss-bruchsal.de

DONAUESCHINGEN

Museum Art.Plus
Vollgas – Full Speed, bis 19.1.2020, 2-Raum: Dietmar Henneka and Friends: Ein Bild von einem Auto, bis 13.10., Mi-Fr 13-17 Uhr, Sa/So 11-17 Uhr, 1. Do/Monat 13-20 Uhr, Museumsweg 1, www.museum-art-plus.com

DURBACH

Galerie Kultur-Zeit
Luc Demissy: Gelb grinst mich an (Malerei), bis 4.10., Mo-Fr 9-19, Sa/So 9-18 Uhr, MediClin Staufenburg Klinik, Burgunderstr. 24, www.staufenburg-klinik.de

Museum/Sammlung Hurrle
Kunst Kosmos Oberrhein, bis 13.10., Profile in der Kunst am Oberrhein: Bert Jäger zum 100. Geburtstag, bis 13.10.,  Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa/So/Fei 11-18 Uhr, Almstr. 49, www.museum-hurrle.de

EBERDINGEN-NUSSDORF

Kunstwerk – Sammlung Klein
Am Anfang war das Land. Kunst der Aborigines, bis 1.3.2020, Mi-Fr + So 11-17 Uhr, Siemensstr. 40, www.sammlung-klein.de

ETTLINGEN

Kunstverein Wilhelmshöhe
Zeit Wind Wasser - Hans Theodor Lüpke (Fotografien), bis 20.10., Mi-Sa 15-18, So 11-18 Uhr, Schöllbronner Str. 86, www.kunstverein-wilhelmshoehe.de

Museum im Schloss
Landpartien: Ettlingen und das reizvolle Albtal, bis 27.10., Sauber? Kulturgeschichte des Badens und der Körperhygiene in Ettlingen, bis Januar 2021, Dauerausstellung: Archäologische Sammlung, Mi-So 11-18 Uhr, Schlossplatz 3, Tel. 07243/10 12 73, www.museum-ettlingen.de

FRANKFURT

Städel Museum
Geheimnis der Materie. Kirchner, Heckel und Schmidt-Rottluff, bis 13.10., Di-So 10-18, Do/Fr 10-21 Uhr, Dürerstr. 2, www.staedelmuseum.de

GERMERSHEIM

Kunstverein
Farbe. Form. Licht: David D. Lauer, Stefan Kunze, Kathrin Leopolder, Michael Schneider, bis 6.10., Sa 15-18, So 14-18 Uhr, Zeughausstr. 10, www.kunstverein-germersheim.de

GERNSBACH

Kunstweg am Reichenbach
Skulpturen Open Air, Führungen jeden 1. So im Monat, 11.30 Uhr, www.kunstweg-am-reichenbach.de

Rathaus
Otto Birg (Malerei), Eröffnung: 21.9., 11 Uhr, bis 5.11., Mo 7.30-16, Di/Mi 7.30-12/Do 7.30-18/Fr 7.30-13 Uhr,  Igelbachstr. 11, www.gernsbach.de

HAGUENAU (F)

Musée du Bagage
Von der großen Reise zum Massentourismus – Du Grand Tour au Tour opérateur, bis 29.12., Sa/So 14-17.30 Uhr, Rue Saint-Georges No. 5, www.museedubagage.com

HEIDELBERG

Gedok-Galerie
Illusion – Rhythmus. Ulrike Widmann (abstrakte Fotografie), Eröffnung: 14.9., 19 Uhr, bis 19.10., Mi/Fr 17-20/Sa 11-14 Uhr, Römerstr. 22, www.gedok-heidelberg.de

Körperwelten-Museum
Anatomie des Glücks & Sonderausstellung: Die Grasbeißerbande, Mo-Fr 9-18, Mi bis 21, Sa/So/Fei 10-18 Uhr, Altes Hallenbad, Poststr. 36/5, www.koerperwelten.com

Kurpfälzisches Museum
Königskinder – Das Schicksal des Winterkönigs und seiner Familie, Eröffnung: 6.10., 11 Uhr, bis 16.2.2020, Di-So 10-18 Uhr, Hauptstr. 97, www.museum-heidelberg.de

Tankturm
Enjoy Jazz: Das Musiklabel ECM wird 50, bis 16.11, während der Konzerte u.n.V., 06221/132440, Eppelheimer Str. 46, www.enjoyjazz.de

HEILBRONN

Kunsthalle Vogelmann
Wie es Euch gefällt: Ankäufe und Schenkungen seit 2003, bis 29.9., Di-So/Fei 11-17 Uhr, Do 11-19 Uhr, Allee 28, www.museen-heilbronn.de

JOCKGRIM

Zehnthaus
Albert-Haueisen-Preis 2019 – Kunstpreis des Landkreises Germersheim, bis 6.10., Fr 20-22 Uhr, Sa 15-17 Uhr, So 11-17 Uhr, Ludwigstr. 26-28, www.zehnthaus.de

KEHL

Kunstforum Kork
Dokumente des Tuns: Susanne Holzmann, Doris Volk, bis 11.10., Mo-Fr 8-12 + 14-18 Uhr, Sa auf Anfrage, Landstr. 20, www.kunstforum-kork.de

KÜNZELSAU

Museum Würth
Siegfried Anzinger: Blick zurück und nach vorn, bis 13.10., tägl. 11-18 Uhr, Reinhold-Würth-Str. 15, www.kunst.wuerth.com

LANDAU

Städtische Galerie Villa Streccius
Von denen, die auszogen: Gibt es eine kulturelle Identität?, , bis 10.10., Di/Mi 17-20, Do-So 14-17 Uhr, Südring 20, www.villa-streccius.de, www.kunstverein-landau.de

LUDWIGSHAFEN

Kunstverein
Anton Kokl, bis 27.10., Di-Fr 12-18 + Sa/So 11-18 Uhr, Bismarckstr. 44-48, www.kunstverein-ludwigshafen.de

Wilhelm-Hack-Museum
Darf ich Dir meine Sammlung zeigen? 40 Jahre Meisterwerke zu Gast, Eröffnung: 13.9., 18 Uhr, bis 26.1.2020, Di/Mi/Fr 11-18, Do 11-20, Sa/So/Fei 10-18 Uhr, Berliner Str. 23, www.wilhelmhack.museum

MANNHEIM

Kunsthalle
Inspiration Matisse, 28.9.-19.1.2020, Nadine Fecht. Amok, bis 13.10., Artist Books, bis 15.9., OFFEN, bis 2020, Erinnern. Aus der Geschichte einer Institution, bis 2020, (Wieder-)Entdecken – Die Kunsthalle 1933 bis 1945 und die Folgen, bis 2020, Friedrichsplatz 4, www.kuma.art

Kunst-Projekte
The Kingdom – Sarah Strassmann, Eröffnung: 20.9., 19 Uhr, bis 16.10., 25.9./2.10./4.10./9.10./11.10., 17-19 Uhr u.n.V., Tel. 0171/183 64 62, Lange Rötterstr. 68, www.kunstprojekte.eu

Port 25 – Raum für Gegenwartskunst
Kirchner Hochtief: Evakuiert das Ich-Gebäude, bis 22.9., Mi-So 11-18 Uhr, Hafenstr. 25-27, www.port25-mannheim.de

Reiss-Engelhorn-Museen
Alles mit der Zeit, bis 2.2.2020, Ägypten – Land der Unsterblichkeit, Di-So 11-18 Uhr, Museum Weltkulturen D5
Antanas Sutkus: Kosmos, bis 26.1.2020, Javagold – Pracht und Schönheit Indonesiens, 15.9.-13.4.2020, Di-So 11-18 Uhr, Museum Zeughaus C5, www.rem-mannheim.de

MAULBRONN

Kunstsammlung Heinrich
Berliner Junge Wilde (Mitte 1960 bis 1980er Jahre), So 13.30-17 Uhr, Schafhof 2, www.kunstsammlung-heinrich.de

MINFELD

Kunst auf öffentlichen Flächen, bis 31.10., www.suedpfalz-tourismus-kandel.de

NEUENBÜRG

Schloss
Phänomen Universum – Utopie und Wirklichkeit, bis 6.1.2020, Mi-Sa 13-18, So/Fei 10-18 Uhr, www.schloss-neuenbuerg.de

NEUSTADT

UpArt Contemporary
jetzt wo es morgen wird – Silke Brösskamp/Dagmar Hugk, bis 29.9., Mi/Do 15-19, So 11-15 Uhr, u.n.V., Quellenstr. 32, www.upart-online.de

OFFENBURG

Museum im Ritterhaus
Offenburg in der Welt. Eine Stadt zwischen 800 und 1800, bis 13.10., Kolonialzeitliche Sammlung + Archäologie in der Ortenau + Offenburg 1840-1970 + Wald-Land-Fluss. Stein, Pflanze, Tier (Dauerausstellungen), Di-So 10-17 Uhr, Ritterstr. 10, www.museum-offenburg.de

Städtische Galerie
In 7 Rooms – Junge Kunst am Oberrhein, Enrico Bach, Johanna Broziat, Oleg Kauz, Betty Rieckmann u.a. + Gretel Haas-Gerber: Kinder, Kinder, bis 29.9., Gretel Haas-GerberDi-Fr 13-17 Uhr, Sa/So 11-17 Uhr, Amand-Goegg-Str. 2, Kulturforum, www.galerie-offenburg.de

PFORZHEIM

Emma-Kreativzentrum/A.K.T.
Dämonkratie: Mathieu Asselin, Jonas Burgert, Beate Engl, Jon Kessler, Umut Yasat u. a., Eröffnung: 10.10., 19 Uhr, bis 24.11., Emma-Jäger-Str.20, A.K.T.: Theaterstr. 21, www.emma-pf.de

Galerie Brötzinger Art
Das kleine Format: 10. Int. Biennale der Miniaturen aus Tschenstochau, bis -28.9., Do 14-17, Fr/Sa 18.30-22, So 11-18 Uhr, Brunnenstr. 14, Tel. 07231/46 51 42, www.galerie-broetzinger-art.de

Gasometer Pforzheim
360°-Panorama: Great Barrier Reef, tägl. 10-18 Uhr, Hohwiesenweg 6, www.gasometer-pforzheim.de

Kunstverein im Reuchlinhaus
Katrin Ströbel. Von der Zuverlässigkeit des Fragments, bis 6.10., Di-So/Fei 10-17 Uhr, Jahnstr. 42, Tel. 07231/215 25, www.kunstvereinpforzheim.de

Pforzheim Galerie
Sylvia Witzenmann: Bald hierhin, bald dorthin, bis 29.9., Mi/Sa 14-17, So 10-17 Uhr, Bleichstr. 81, www.kultur.pforzheim.de

Schmuckmuseum
Fast nichts – Schmuck und Gefäße von Ulla und Martin Kaufmann, bis 3.11., Di-So + Fei 10-17 Uhr, Jahnstr. 42, www.schmuckmuseum.de

Stadtmuseum
Das Pforzheimer Schloss – Aus Sicht der Nachwelt, bis 20.10., Mi/Do 14-17, So 10-17 Uhr, Westl. Karl-Friedrich-Str. 243, Tel. 07231/39 25 59, www.kultur.pforzheim.de

PIRMASENS

Forum Alte Post/Stadtmuseum
Gestaltung der Zukunft, bis 27.10., Di-So/Fei 10-17 Uhr, Poststr. 2, www.forumaltepost.de

RASTATT

Historische Bibliothek
Landpartien: Warum in die Ferne schweifen? Reisende und Reiseziele in der Geschichte, bis 2.2.2020, So/Fei 11-17 Uhr, Lyzeumstr. 11, www.rastatt.de

Residenzschloss
Les Fleurs Animées - Grandville, bis 30.9., Di-So 10-17 Uhr, Herrenstr. 18-20, www.schloss-rastatt.de

Städtische Galerie Fruchthalle
Entschwert – Andreas Durrer & Armin Göhringer, bis 26.1.2020, Do-Sa 12-17 Uhr, So/Fei 11-17 Uhr, Kaiserstr. 48, www.galerie-fruchthalle-rastatt.de

Stadtmuseum
Landpartien: Von Rastatt ins romantische Murgtal, bis 2.2.2020, Do-Sa 12-17 Uhr, So/Fei 11-17 Uhr, Herrenstr. 11, www.stadtmuseum-rastatt.de

RAVENSBURG

Kunstmuseum
Face It! Im Selbstgespräch mit dem Anderen: Pierre Alechinsky, Robbie Cooper. Marlene Dumas, Valie Export u.v.a., bis 29.9., Di-So 11-18, Do 11-19 Uhr, Burgstr. 9, www.kunstmuseum-ravensburg.de

REUTLINGEN

Kunstmuseum Reutlingen / Galerie
kunstort ELEVEN artspace, Eröffnung: 21.9., 19 Uhr, bis 19.1.2020, Di-Sa 11-17, Do 11-19, Sa/So/Fei 11-18 Uhr, Eberhardstr. 14, www.reutlingen.de

Kunstmuseum Reutlingen / konkret
Ignacio Uriarte, Verwaltungstakte, bis 10.11., Di-Sa 11-17, Do 11-19, Sa/So/Fei 11-18 Uhr, Wandel-Hallen, Eberhardstr. 14, www.reutlingen.de

Kunstmuseum Reutlingen / Spendhaus

Lukas Weiß: Holzschnitt-Förderpreis, bis 22.9., G.I. Widmann – Retrospektive, bis 6.10., 40 aus 800: Ausgewählte Grieshaber-Neuerwerbungen, bis 6.1.2020, Di-Sa 11-17, Do 11-19, So/Fei 11-18 Uhr, Spendhausstr. 4, www.reutlingen.de

RIEGEL

Kunsthalle Messmer
10 Jahre Kunsthalle Messmer: Ein Leben für die Kunst, Retrospektive André Evard, bis 15.9., Marylin Monroe – Leben und Legende, Eröffnung: 20.9., 19 Uhr, bis 2.2.2020, Di-So 10-17 Uhr, Großherzog-Leopold-Platz 1, www.kunsthallemessmer.de

SCHWETZINGEN

Schloss
Garten 5 – Parallele Welten: Tom Feritsch, Traudel Hagmann, Heiko Hofmann, Markus Kaesler u. a., bis 29.9., Fr/Sa/So 13-19 Uhr, www.schloss-schwetzingen.de

SCHWÄBISCH HALL

Kunsthalle Würth
Von Henri Matisse bis Louise Bourgeois: Das Musée d’Art moderne de la Ville de Paris zu Gast, bis 15.9., tägl. 10-18 Uhr, Lange Str. 35, Tel. 0791/94 67 20, www.kunst.wuerth.com

SINDELFINGEN

Galerie Stadt Sindelfingen
Joachim Kupke – Frühe Fotos, späte Bilder. Skulptur, bis 23.2.2020, Marie Lienhard – Crossing Limbo, bis 23.2.2020, Marktplatz 1, Mo-Fr 10-18, Sa/So/Fei 10-17 Uhr, www.galerie-sindelfingen.de

Schauwerk
Tom Sachs. Timeline, Eröffnung: 22.9., 11.30 Uhr, bis 25.4.2020, Lichtempfindlich 2 – Fotografie aus der Sammlung Schaufler, bis 11.10.2020, Di/Do 15-16.30 (bei öffentl. Führungen), Sa/So 11-17 Uhr, Eschenbrünnlestr. 15/1, www.schauwerk-sindelfingen.de

SINZHEIM

Galerie B
Der Weg nach innen – Masayo Odahashi (Glaskunst), bis 8.12., Mo-Sa n.V., Bergstr. 19, Tel. 07221/855 85, www.galerieb.de

STAUFEN

Keramikmuseum
Art déco – Aufbruch in die Moderne, bis 30.11., Mi-Sa 14-17, So/Fei 12-17 Uhr, Wettelbrunner Str. 3, www.landesmuseum.de

STUTTGART

Galerie Klaus Braun
Andrea Myers, Ivo Ringe, Eröffnung: 21.9., 11 Uhr, bis 26.10., 22.9., 11-18 Uhr + Mi-Fr 14-18/Sa 11-14 Uhr u.n.V., Charlottenstr. 14 (5. OG, www.galerie-klaus-braun.de

Haus der Wirtschaft
Designers in Residence (Hochschule Pforzheim) – Sheng-Hung Lee, Dabin Lee, Ganit Goldstein, 17.9.-17.10., Willi-Bleicher-Str. 19, www.emma-pf.de

EnBW City
Design now! Textiles Panorama (ABK Textildesign), bis 20.9., Mo-Fr 10-18 Uhr, Schelmenwasenstr. 15, Fasanenhof, www.enbw.com

Die Raumgalerie
Meister und Geister. Heiner Hoffmann, Finissage: 29.9., 13.30 Uhr, Die Kunst der Komposition. Stefan Berg, Eröffnung: 2.10., 19 Uhr, bis 16.11., Mo-Fr 11-19, Sa 13-18 Uhr, Ludwigstr. 73, www.dieraumgalerie.de

SULZFELD

Galerie im Bürgerhaus
Zwischen-Zeit-Räume – Willi Gilli (Malerei), Eröffnung: 22.9., 11 Uhr, bis 13.10., Di/Do 16-18, So 14-18 Uhr, Hauptstr. 95, www.kulturkreis-sulzfeld.de

TÜBINGEN

Kunsthalle
Comeback: Kunsthistorische Renaissancen, bis 10.11., Bettina Pousttchi – Ausser Haus (Projekt im öffentl. Raum), bis 10.11., Di-So 11-18, Do 11-19 Uhr, Philosophenweg 76, www.kunsthalle-tuebingen.de

WAIBLINGEN

Galerie Stihl
Eleganz & Poesie. Höhepunkte der französischen Zeichenkunst, 12.10.-6.1.2020, Di-So 11-18 Uhr, Do bis 20 Uhr, Weingärtner Vorstadt 12, www.galerie-stihl-waiblingen.de

WALDENBUCH

Museum Ritter
1919-2019: Werke aus der Sammlung Marli Hoppe-Ritter + Hans Jörg Glattfelder. Vom Besonderen zum Allgemeinen, bis 15.9., Daniel Hausig. Dynamic Light + Szene Ungarn, Eröffnung: 12.10., 17 Uhr, bis 19.4.2020, 16.9.-12.10. geschlossen, Di-So 11-18 Uhr, Alfred-Ritter-Str. 27, www.museum-ritter.de

WEIL AM RHEIN

Vitra Design Museum
Objekte der Begierde. Surrealismus und Design 1924 bis heute, Eröffnung: 27.9., 18 Uhr, bis 19.1.2020, Schaudepot: New Material Awards, bis 13.10., Living in a Box. Design in Comic und Cartoon, bis 20.10., Gallery: Daisy Ginsberg – Better Nature, bis 24.11., tägl. 10-18 Uhr, Charles-Eames-Str. 2, www.design-museum.de

< Oktober 2019