KUNSTKALENDER

< August 2019 >

(Donnerstag)

Juli - September 2019

KARLSRUHE

Badisches Landesmuseum
Archäologie in Baden, ab 13.7. (neue Sammlungsausstellung), Daaj – Zwischen Licht und Finsternis: Nooshin Shafiee, bis 26.1.2020, Audienz im Schloss – Eine virtuelle Zeitreise ins Barock, seit 19.4., Ich, Karl Wilhelm! Die Legende meiner Stadt (Filmerlebnis), Di-Do 10-17, Fr-So/Fei 10-18 Uhr, Schloss Karlsruhe, www.landesmuseum.de

Botanischer Garten (Kalthaus)
Kunstakademie zu Gast: Hinterhalt – Max Coulon, Raoul Muck, bis 4.8., Freundschaftsanfrage – Maximilian Bernhard, Jørgen May, 10.8.-6.10., Di-So/Fei 10-17.45 Uhr, Hans-Thoma-Str. 6, www.botanischer-garten-karlsruhe.de

Ev. Stadtkirche
Fürstengruft: Junge KünstlerInnen der Staatl. Akademie der Bildenden Künste, Eröffnung: 17.7., 17 Uhr, bis 26.7., Mo-Fr 16-19, Sa/So 11.30-16 Uhr, Karl-Friedrich-Str.

G
enerallandesarchiv
Ritter, Landespatron, Jugendidol: Markgraf Bernhard II. von Baden, bis 25.10., Di-Do 8.30-17.30 Uhr, Fr 8.30-19 Uhr, So/Fei 13-17.30 Uhr, Nördl. Hildapromenade 3, www.landesarchiv-bw.de

Innenstadt
Seasons of Media Arts. Stadt der partizipativen Visionen, 8.8.-15.9., www.zkm.de

Pfinzgaumuseum
Durlach
Landpartien: Durlach – Der Turmberg ruft, bis 1.12., Mi 10-18/Sa 14-18/So 11-18 Uhr, Karlsburg, Pfinztalstr. 9, www.karlsruhe.de/pfinzgaumuseum

Prinz-Max-Palais
Stadtmuseum: Vom Lichtbild zum Schnappschuss, Fotografie in Karlsruhe 1840 bis 1990, 20.7.-26.1.2020,  Di/Fr 10-18/Do 10-19 Uhr, Sa 14-18, So 11-18 Uhr, Karlstr. 10, www.karlsruhe.de/stadtmuseum

Staatliche Kunsthalle
Silvia Bächli – shift + Eric Hattan – entlang, bis 29.9., K&M - Kunst und Mode. Fashion Weeks in der Jungen Kunsthalle, bis 13.10., Für Euch! 30 Jahre Stiftung Hirsch, bis 13.10., Di-So 10-18 Uhr, Hans-Thoma-Str. 2, www.kunsthalle-karlsruhe.de

Staatliches Museum für Naturkunde
Kristallmagie – faszinierende Strukturen in dunklen Turmalinen, bis 14.7., Planet 3.0 – Klima. Leben. Zukunft, Eröffnung: 17.7., 18 Uhr, bis, 3.5.2020, 20 Jahre Naturfotoausstellung Glanzlichter, Eröffnung: 31.7., 18 Uhr, bis 6.10., Di-Fr 9.30-17, Sa/So + Fei 10-18 Uhr, Erbprinzenstr. 13, www.smnk.de

Stadtarchiv
Vor 50 Jahren. Mit Horst Schlesiger durch das Jahr 1969, bis 26.9., Mo-Mi 8.30-15.30/Do 8.30-18 Uhr, Markgrafenstr. 29, www.karlsruhe.de/stadtarchiv

Städtische Galerie
TOP_0019: MeisterschülerInnen und die Sammlung der Städt. Galerie im Dialog, bis 22.9., Tradition und Aufbruch. Nachkriegskunst in Karlsruhe, Eröffnung : 19.7., 19.30 Uhr, bis 19.1.2020, Mi-Fr 10-18, Sa/So 11-18 Uhr, Lorenzstr. 27, www.staedtische-galerie.de

ZKM-Medienmuseum
Negativer Raum. Skulptur und Installation im 20./21. Jh., bis 11.8., Edge of Now – Three Rooms-Medienkunst, bis 27.10., Writing the History of the Future: Die Sammlung des ZKM II, bis 28.3.2021, zkm gameplay. the next level, (Dauerausstellung), Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr, Lorenzstr. 19, www.zkm.de

Badischer Kunstverein
Mai-Thu Perret – Grammar and Glamour + Heidi Herzig und Ben Öztat im fluss, Eröffnung: 11.7., 19 Uhr, bis 15.9., Di-Fr 11-19/Sa/So/Fei 11-17 Uhr, Waldstr. 3., www.badischer-kunstverein.de

BBK
40 Jahre Künstlerhaus – Jubiläumsausstellung, bis 21.7., Harald Herr 1951-2003 – Gedächtnisausstellung, Eröffnung: 13.9., 19 Uhr, bis 6.10., Do-Fr 17-19, Sa/So 14-18 Uhr, Tel. 937 47 46, Am Künstlerhaus 47, www.bbk-karlsruhe.de

Centre Culturel Franco-Allemand
Maria Tackmann: Diverse Materialien, Dimension Variabel, Finissage: 24.7., 18 Uhr, Mo-Do 10-12.30/14-18, Fr 10-12.30 Uhr, Postgalerie, 3. OG, www.ccfa-ka.de

Fraunhofer IOSB
Ich male mit Licht, mein Pinsel ist die Kamera – Hans-Joachim Conrad, bis 15.8., nach tel. Voranmeldung (0721/60 91-333), Fraunhoferstr. 1, www.iosb.fraunhofer.de

Galerie Burster
Katharina Albers – What Dreams! Those Forests!, bis 24.8., Hirofumi Fujiwara, Eröffnung: 14.9., 15 Uhr, bis 19.10., Mi-Fr 14-18/Sa 12-15 Uhr, Baumeisterstr. 4, www.galerieburster.de

Galerie Clemens Thimme
Erich Reiling, bis 3.8., Michael Langer, Eröffnung: 14.9., 15 Uhr, bis 25.10., Mi-Fr 14-18 Uhr n.V., Lorenzstr. 2, Tel. 0160/94 61 87 76, www.galerie-thimme.de

Galerie Klinger & Me
De-Construction – Christa Filser, Sebastian Herzau, bis 3.8., Silk – Adrien’s Garden, Eröffnung : 9.8., 20 Uhr, bis 7.9., Fahar – Alles in Ordnung, ab 12.9., Mi-Fr 14-18/Sa 12-15 Uhr, Marienstr.12, www.galerieklingerandme.com

Galerie Knecht & Burster
Westsüd – Studierende der Staatl. Akademie der Bildenden Künste K’he (Klasse Prof. Franz Ackermann), bis 17.8., Andreas Blank, Thaddäus Hüppi, Eröffnung: 14.9., 15 Uhr, bis 19.10., Mi-Fr 14-18/Sa 12-15 Uhr u.n.V., Baumeisterstr. 4, www.galerie-knecht-und-burster.de

Galerie Rottloff
Sabine Funke. Neue Arbeiten, Eröffnung: 14.9., 15 Uhr, bis 18.10.,  Mi-Fr 14.30-19 Uhr, Sophienstr. 105, www.galerie-rottloff.de

Galerie Schrade
Sommeraccrochage, 12.7.-7.9., Lars Möller: Küsten und Meer, Eröffnung: 14.9., 15 Uhr, bis 19.10., Di-Fr 13-18/Sa 11-14 Uhr, Zirkel 34 - 40, www.galerie-schrade.de

Galerie Spektrum
3K – Karin Roy Andersson, Herman Hermsen, Mari Ishikawa, Victor Kraus u.v.a., bis 27.7.,  Andrea Wagner (Schmuck), Eröffnung: 14.9., 15.00, Do-Sa 13-19 Uhr u.n.V., Gebhardstr. 19, www.galerie-spektrum.de

Gallery Artpark
Park Kyoung Mug (Koreanische Tuschemalerei), Eröffnung: 4.8., 16 Uhr, 8.8.-17.08., Do/Fr 15-18 Uhr, Sa 12-16 Uhr, Kriegsstr. 86, www.artpark.eu

Gedok
In Focus/Art-Science-Nature, Astrid Hansen, Birgit Spahlinger, Sabine Schäfer, bis 14.7., Connections: 50 Jahre Städtepartnerschaft Nottingham, Eröffnung/Musik: 19.7., 20.30 Uhr, bis 11.8., Peripherien: Künstlerinnen aus Sathmar/Siebenbürgen, Eröffnung: 6.9., 20 Uhr, bis 6.10., Mi-Fr 17-19, Sa/So 14-16 Uhr, 14.9. 14-20 Uhr,  Markgrafenstr. 14, www.gedok-karlsruhe.de

Hochschule für Gestaltung
Rundgang der HfG 2019, Eröffnung: 18.7., 18 Uhr, bis 21.7., 19.7. 8-22, 20./21.7. 10-22 Uhr, Lorenzstr. 15, www.hfg-karlsruhe.de

Innenstadt

Potenziale – Interaktive Plakatkunst (90 Jahre Gedok Karlsruhe): Sabine Schäfer, Iris Kamlah, Gloria Keller, bis 10.11., www.gedok-karlsruhe.de

Kohi
Christian Schmid – Concrete Cubes, Eröffnung: 14.6., 19 Uhr, bis Anfang September, Nathalie Franz & Alexander Suvorov – Der Montag fängt am Samstag an (Mixed Media), Eröffnung: 14.9., 19 Uhr, bis 10.10., geöffnet während Veranstaltungen u.n.V. (kunst@kohi.de), Werderstr. 47, www.kohi.de

Meyer Riegger
Ulla von Brandenburg, bis 27.7., Scott Myles (Amber Room), Eröffnung: 14.9., 15 Uhr, bis 2.11., Di-Fr 11-18, Sa 11-14 Uhr, Klauprechtstr. 22, www.meyer-riegger.de

Naturschutzzentrum Rappenwört
Anke Henz – Naturfotografie trifft Alltagstextilien, bis 8.9., Di-Fr 12-18, So/Fei 11-18 Uhr, Hermann-Schneider-Allee 47, www.naturschutzzentren-bw.de

Neue Kunst Gallery
Katja Fischer, divisi (Malerei), bis 19.7., Moritz Götze, Neues Testverfahren, Eröffnung: 13.9., 19.30 Uhr, bis 26.10., Do/Fr 13-19, Sa 12-15 Uhr u.n.V., Zirkel 32, Tel. 130 57 21, Tel. 0151/15 61 37 13, www.neuekunst.de

Poly Produzentengalerie
Summertime: Aka meets Poly-Galerie: Andreas Wenz, 11.7.-14.7., Mahmoud Yagoubi, 18.7.- 21.7., Melanie Themme/Bettina Yagoubi-Amman: Apfelschnitzperformance: 23.7., 19 Uhr, Hannah Kölsch & Pollo, 25.7.- 28.7., Rina Kurihara & Yukiko Oyama, 1.8.- 4.8., Julia Dörflinger / Margaryta Miskevych, 8.8.-11.8., Nozomi Tanabe & Peter Balzer, 15.8.-18.8., Fabian Krippner & Mara Olschowka, 22.8.-25.8., Marina Huber & Solveig Schaper, 29.8.-1.9., Cim Jubke & Lea Gocht, 4.9.-8.9., Eröffnungen: jeweils Do, 19 Uhr, Fr 15-18, Sa/So 14-17 Uhr, u.n.V., Viktoriastr. 9, www.poly-galerie.org

Produzentengalerie 20. Juni
Martin Krieglstein, Angela Krieglstein, Michael Thomas, Victoria Tobostai, Do-Sa 13-22/So 10-17 Uhr, Douglasstr. 9, Tel. 82 10 12 44, www.martin-krieglstein.de

Romy Ries Concept Store
Die Lust auf Wolken, Wasser, Strand – Jens Steffen Galster (Fotografie), bis 27.7., Di-Fr 11-18.30/Sa10-16 Uhr, Yorckstr. 41, www.romyries.de

Rotten Bar
Infrastruktur. David Heitz, Eröffnung: 19.7., 20 Uhr, 20./21.7., 16-20 Uhr, Augartenstr. 32, Hinterhaus

Schloss
Schlosslichtspiele: Ein Sommer der Liebe und des Lebens, Eröffnung: 8.8., 21.30 Uhr, bis 15.9., ab Fr 9.8., 21.30-23.30, ab 11.8., 21.30-23, ab 18.8., 21-23, ab 1.9., 20.30-22, ab 8.9., 19.30-22 Uhr, www.schlosslichtspiele.info

Segafredo
Emil Wachter aus 4 Jahrzehnten, Erbprinzenstr. 27, www.axeldemmer.de

Sparkasse
Ausstellung zu den India Summer Days: Gabriele Gratkowski, Jürgen Schurr, Jo Wagner (Fotografie), bis 17.7., Kundenzentrum am Europaplatz

ßpace
Nicholas Sayer Wells, 13.7./14.7., 14-18 Uhr, Fritz-Erler-Str. 7, post@dieanstoss.de

Tom Boller Ladengalerie
Belarmino Barros, bis 8.9., Di/Do/Fr 11-19, Mi/Sa 11-16 Uhr, Werderstr. 30, www.tomboller.de/ladengalerie

zettzwo Produzentengalerie
PaRadieschen, Eröffnung: 12.7., 19 Uhr, bis 6.9., Vier, Eröffnung: 13.9., 19 Uhr, bis 5.10., Sa 10-14 Uhr, Zunftstr. 2, Durlach, www.zettzwo-galerie.de

Zukunftsraum des KIT
Earth-Overshoot – Renate Schweizer, bis 31.7., Di 14-18, Do 9-18 Uhr u.n.V., Rintheimer Str. 46, www.renate-schweizer.net

REGION

BACKNANG

Galerie der Stadt
·Katja Pfeiffer - Divers, bis 11.8., Di-Fr 17-19, Sa/So/Fei 14-19 Uhr, Petrus-Jacobi-Weg 1, Tel. 07191/89 44 77, www.galerie-der-stadt-backnang.de

Graphik-Kabinett
Riecker-Raum: Tierisch! – Fabelhaft, bis 29.9., Di-Fr 17-19, Sa/So 14-19 Uhr, Petrus-Jacobi-Weg 5, www.graphik-kabinett-backnang.de

BADEN-BADEN

Freunde junger Kunst e.V.
Joseph Felix Müller (Malerei/Fotografie), bis 8.9., Di-Fr 15-18, Sa/So/Fei 11-17 Uhr, Altes Dampfbad, Marktplatz 13, www.gfjk.de

Galerie Supper
Sebastian Wehrle and Friends, Eröffnung/Musik: 20.7., 18 Uhr, bis September, Mi-Fr 12-18, Sa/So 12-16 Uhr, Kreuzstr. 3, galerie-supper.de

LA 8
Schein oder Sein. Der Bürger auf der Bühne des 19 Jh., bis 8.9., Di-So/Fei 11-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8, www.la8.de

Museum Frieder Burda
Ensemble – Zusammen (Centre Pompidou), bis 29.9., Di-So/Fei 10-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8b, www.museum-frieder-burda.de

Staatliche Kunsthalle
Nina Canell. Muscle Memory, bis 20.10., Studioraum 45cbm: Charlotte Eifler. Exercises in Cyberspace, bis 14.7., Monika Grabuschnigg: In Delirium I Wear My Body, Eröffnung: 19.7., 19 Uhr, bis 15.9., Di-So/Fei 10-18 Uhr, Lichtentaler Allee 8a, www.kunsthalle-baden-baden.de

Stadtmuseum
Landpartien: Baden-Baden – Reise ins Weltbad, bis 10.11., Di-So 11-18 Uhr, Lichtentaler Allee 10, www.stadtmuseum-baden-baden.de

BAD HERRENALB

Park Restaurant
Sichtwende, Anja Hörter, bis Oktober, tägl. ab 11.30, Kurpromenade,

BIETIGHEIM-BISSINGEN

Städtische Galerie
Linolschnitt heute, XI. Grafikpreis der Stadt Bietigheim-Bissingen, Eröffnung: 19.7., 19 Uhr, bis 6.10., Studio: Bekenntnis zum Gegenstand – Linolschnitte von Karl Rössing, Robert Förch, Malte Sartorius, 20.7.-16.2.2020, Di/Mi/Fr 14-18, Do 14-20, Sa/So/Fei 11-18 Uhr, Hauptstr. 60-64, galerie.bietigheim-bissingen.de

BÖBLINGEN

Städtische Galerie
Die Sammlung Gerhard Bleicher, Eröffnung: 28.7., 11 Uhr, bis 17.11., Mi-Fr 15-18, Sa 13-18, So 11-17 Uhr, Pfarrgasse 2, staedtischegalerie.boeblingen.de

Deutsches Fleischermuseum

Das ewige Fleisch: Töten Leben Glauben – Künstlergruppe Moga Mobo, bis 13.10., Marktplatz 27, Mi-Fr 15-18/Sa 13-18/So/Fei 11-17 Uhr, fleischermuseum.boeblingen.de

BRETTEN

Kunstverein
Marie Madeleine Noiseux, bis 3.8., Sa 10-13, So 15-17 Uhr, Sporgasse 8, Beylehof, www.kvbretten.de

Museum Schweizer Hof
Als Würtenberg sie wolt bezwingen: Immaterielles Kulturerbe in Bretten, bis 20.10., Sa/So/Fei 11-17 Uhr, Engelsberg 9, www.bretten.de

BRUCHSAL

Schloss
1250 Jahre Kraichgau, Eröffnung: 17.7., 19 Uhr, bis 30.9., Di-So 10-17 Uhr, Schloss, www.schloss-bruchsal.de

BÜHL

Friedrichsbau
30 years of advanced vandalism – Andreas „zoolo“ Ernst, Eröffnung: 12.7., 19 Uhr, bis 4.8., Mi-Fr 16-19 Uhr, Sa/So/Fei 11-17 Uhr, Friedrichstr. 2, www.buehl.de

DONAUESCHINGEN

Museum Art.Plus
Vollgas – Full Speed, bis 19.1.2020, 2-Raum: Dietmar Henneka and Friends: Ein Bild von einem Auto, bis 13.10., Mi-Fr 13-17 Uhr, Sa/So 11-17 Uhr, 1. Do/Monat 13-20 Uhr, Museumsweg 1, www.museum-art-plus.com

DURBACH

Galerie KulturZeit
Luc Demissy: Gelb grinst mich an (Malerei), bis 4.10., Mo-Fr 9-19, Sa/So 9-18 Uhr, MediClin Staufenburg Klinik, Burgunderstr. 24, www.staufenburg-klinik.de

Museum/Sammlung Hurrle
Kunst Kosmos Oberrhein, bis 13.10., Profile in der Kunst am Oberrhein: Bert Jäger zum 100. Geburtstag, bis 13.10.,  Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa/So/Fei 11-18 Uhr, Almstr. 49, www.museum-hurrle.de

EBERDINGEN-NUSSDORF

Kunstwerk – Sammlung Klein
Am Anfang war das Land. Kunst der Aborigines, bis 1.3.2020, Mi-Fr + So 11-17 Uhr, Siemensstr. 40, www.sammlung-klein.de

ETTLINGEN

Kunstverein Wilhelmshöhe
Zeit. Wind und Wasser - Hans Theodor Lüpke (Fotografien), Eröffnung: 6.9., 19 Uhr, bis 20.10., Mi-Sa 15-18, So 11-18 Uhr, Schöllbronner Str. 86, www.kunstverein-wilhelmshoehe.de

Museum im Schloss
Landpartien: Ettlingen und das reizvolle Albtal, bis 27.10., Sauber? Kulturgeschichte des Badens und der Körperhygiene in Ettlingen, bis 12.1.2020, Dauerausstellung: Archäologische Sammlung, Mi-So 13-18 Uhr, Schlossplatz 3, Tel. 07243/10 12 73, www.museum-ettlingen.de

FRANKFURT

Städel Museum
Geheimnis der Materie. Kirchner, Heckel und Schmidt-Rottluff, bis 13.10., Di-So 10-18, Do/Fr 10-21 Uhr, Dürerstr. 2, www.staedelmuseum.de

GERMERSHEIM

Kunstverein
Farbe. Form. Licht: David D. Lauer, Stefan Kunze, Kathrin Leopolder, Michael Schneider, 7.9.-6.10., Sa 15-18, So 14-18 Uhr, Zeughausstr. 10, www.kunstverein-germersheim.de

GERNSBACH

Kunstweg am Reichenbach
Skulpturen Open Air, Führungen jeden 1. So im Monat, 11.30 Uhr, www.kunstweg-am-reichenbach.de

Rathaus
Historische Ausstellung – 800 Jahre Gernsbach, bis 19.7., Mo 7.30-16, Di/Mi 7.30-12/Do 7.30-18/Fr 7.30-13 Uhr,  Igelbachstr. 11, www.gernsbach.de

HAGUENAU (F)

Musée du Bagage
Von der großen Reise zum Massentourismus – Du Grand Tour au Tour opérateur, bis 29.12., Sa/So 14-17.30 Uhr, Rue Saint-Georges No. 5, www.museedubagage.com

HEIDELBERG

Gedok-Galerie
Illusion – Rhythmus. Ulrike Widmann (abstrakte Fotografie), Eröffnung: 14.9., 19 Uhr, bis 19.10., Mi/Fr 17-20/Sa 11-14 Uhr, Römerstr. 22, www.gedok-heidelberg.de

Körperwelten-Museum
Anatomie des Glücks & Sonderausstellung: Die Grasbeißerbande, Mo-Fr 9-18, Mi bis 21, Sa/So/Fei 10-18 Uhr, Altes Hallenbad, Poststr. 36/5, www.koerperwelten.com

Textilsammlung Max Berk
Keep Your Eye on the Planet – Textiler Blick auf unsere Welt, bis 28.7., Mi/Sa/So 13-18 Uhr, Brahmsstr. 8, Ziegelhausen, www.museum-heidelberg.de

HEILBRONN

Kunsthalle Vogelmann
Wie es Euch gefällt: Ankäufe und Schenkungen seit 2003, bis 29.9., Di-So/Fei 11-17 Uhr, Do 11-19 Uhr, Allee 28, www.museen-heilbronn.de

HERXHEIM

Museum
Schlange-König-Heldin: Spiele in der Kulturgeschichte, bis 28.7., Untere Hauptstr. 153, www.museum-herxheim.de

KLINGENMÜNSTER

Stiftsgut Keysermühle
Ma(h)lzeit: Wilfriede Jäger, Roselieb Prehn-Irle (Malerei/Keramik), bis 21.7., Bahnhofstr. 1

KEHL
Kunstforum Kork
Dokumente des Tuns: Susanne Holzmann, Doris Volk, bis 11.10., Mo-Fr 8-12 + 14-18 Uhr, Sa auf Anfrage, Landstr. 20, www.kunstforum-kork.de

KÜNZELSAU

Museum Würth
Siegfried Anzinger: Blick zurück und nach vorn, bis 13.10., tägl. 11-18 Uhr, Reinhold-Würth-Str. 15, www.kunst.wuerth.com

LANDAU

Frank-Loebsches-Haus
Die Sprache der Träume: Reinhold Nasshan, Eröffnung: 2.8., 19.30 Uhr, bis 8.9., Di-Do 10-12, Fr-So 11-136 Uhr, Kaufhausgasse 9, www.landau.de

Städtische Galerie Villa Streccius
Von denen, die auszogen: Gibt es eine kulturelle Identität?, Eröffnung: 23.8., 20 Uhr, bis 10.10., Di/Mi 17-20, Do-So 14-17 Uhr, Südring 20, www.villa-streccius.de, www.kunstverein-landau.de

LUDWIGSHAFEN

Kunstverein
Anton Kokl, Eröffnung: 6.9., 19 Uhr, bis 27.10., Di-Fr 12-18 + Sa/So 11-18 Uhr, Bismarckstr. 44-48, www.kunstverein-ludwigshafen.de

Rudolf-Scharpf-Galerie
Ludwigshafen summt und brummt – Brigham Baker, Fritz Eicher, Tue Greenfort, Valentina Jaffé, bis 14.7., Mi-So 13-18 Uhr, Hemshofstr. 54, www.wilhelmhack.museum

Wilhelm-Hack-Museum
Gewächse der Seele: Pflanzenfantasien zwischen Symbolismus und Outsider Art, bis 4.8., Di/Mi/Fr 11-18, Do 11-20, Sa/So/Fei 10-18 Uhr, Berliner Str. 23,  www.wilhelmhack.museum

MANNHEIM

Kunsthalle
Hector-Preis: Hiwa K, bis 1.9., Nadine Fecht. Amok, Eröffnung: 18.7., 19 Uhr, bis 13.10., Artist Books, Eröffnung: 27.7., 11 Uhr, bis 15.9., OFFEN, bis 2020, Erinnern. Aus der Geschichte einer Institution, bis 2020, (Wieder-)Entdecken – Die Kunsthalle 1933 bis 1945 und die Folgen, bis 2020, Friedrichsplatz 4, www.kuma.art

[Kunst]Projekte
Back in Town – Mary Dee, Manfred E. Plathe, bis 26.7., 17./19./24.7., 17-19 Uhr u.n.V., Tel. 0171/183 64 62, Lange Rötterstr. 68, www.kunstprojekte.eu

Port 25 – Raum für Gegenwartskunst
Kirchner Hochtief: Evakuiert das Ich-Gebäude, bis 22.9., Mi-So 11-18 Uhr, Hafenstr. 25-27, www.port25-mannheim.de

Reiss-Engelhorn-Museen
Alles mit der Zeit, bis 2.2.2020, Ägypten – Land der Unsterblichkeit, Di-So 11-18 Uhr, Museum Weltkulturen D5

MAULBRONN

Kunstsammlung Heinrich
Berliner Junge Wilde (Mitte 1960 bis 1980er Jahre), So 13.30-17 Uhr, Schafhof 2, www.kunstsammlung-heinrich.de

MINFELD

Kunst auf öffentlichen Flächen, bis 31.10., www.suedpfalz-tourismus-kandel.de

NEUENBÜRG

Schloss
Phänomen Universum – Utopie und Wirklichkeit, bis 6.1.2020, Mi-Sa 13-18, So/Fei 10-18 Uhr, www.schloss-neuenbuerg.de

NEUSTADT

UpArt Contemporary
Lea Lenhart – Ansichten der Natur, bis 11.8., Mi 15-19, So 11-15 Uhr, u.n.V., Quellenstr. 32, www.upart-online.de

Villa Böhm
Die Ausstellung 2019 - Mitgliederausstellung, Eröffnung/Musik (Claus Boesser-Ferrari): 16.8., 19 Uhr, bis 1.9., Do/Fr 15-18, Sa/So 11-13 + 15-18 Uhr, Maximilianstr. 25/Villenstr. 16b, www.kunstverein-nw.de

OFFENBURG

Museum im Ritterhaus
Offenburg in der Welt. Eine Stadt zwischen 800 und 1800, bis 13.10., Kolonialzeitliche Sammlung + Archäologie in der Ortenau + Offenburg 1840-1970 + Wald-Land-Fluss. Stein, Pflanze, Tier (Dauerausstellungen), Di-So 10-17 Uhr, Ritterstr. 10, www.museum-offenburg.de

Städtische Galerie
In 7 Rooms – Junge Kunst am Oberrhein, Enrico Bach, Johanna Broziat, Oleg Kauz, Betty Rieckmann u.a. + Gretel Haas-Gerber: Kinder, Kinder, Eröffnung: 12.7., 19 Uhr, bis 29.9., Gretel Haas-GerberDi-Fr 13-17 Uhr, Sa/So 11-17 Uhr, Amand-Goegg-Str. 2, Kulturforum, www.galerie-offenburg.de

PFORZHEIM

Galerie Brötzinger Art
Volker W. Hamann. Bildwerke, bis 28.7., Das kleine Format: 10. Int. Biennale der Miniaturen aus Tschenstochau, 30.8.-28.9., Do 14-17, Fr/Sa 18.30-22, So 11-18 Uhr, Brunnenstr. 14, Tel. 07231/46 51 42, www.galerie-broetzinger-art.de

Gasometer Pforzheim
360°-Panorama: Great Barrier Reef, tägl. 10-18 Uhr, Hohwiesenweg 6, www.gasometer-pforzheim.de

Kunstverein im Reuchlinhaus
Katrin Ströbel. Von der Zuverlässigkeit des Fragments, Eröffnung/Sommerfest: 19.7., 19 Uhr, bis 6.10., Di-So/Fei 10-17 Uhr, Jahnstr. 42, Tel. 07231/215 25, www.kunstvereinpforzheim.de

Pforzheim Galerie
Sylvia Witzenmann: Bald hierhin, bald dorthin, bis 29.9., Mi/Sa 14-17, So 10-17 Uhr, Bleichstr. 81, www.kultur.pforzheim.de

Schmuckmuseum
Offene Horizonte – Schätze zu Humboldts Reisewegen, bis 8.9., Fast nichts – Schmuck und Gefäße von Ulla und Martin Kaufmann, Eröffnung: 12.7., 19 Uhr, bis 3.11., Di-So + Fei 10-17 Uhr, Jahnstr. 42, www.schmuckmuseum.de

Stadtmuseum
Das Pforzheimer Schloss – Aus Sicht der Nachwelt, bis 20.10., Mi/Do 14-17, So 10-17 Uhr, Westl. Karl-Friedrich-Str. 243, Tel. 07231/39 25 59, www.kultur.pforzheim.de

PIRMASENS

Dynamikum
Schlau gebaut
, bis 11.8., Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa/So/Fei 10-18 Uhr, Im Rheinberger, Fröhnstr. 8, Tel. 06331/239 43-0, www.dynamikum.de

Forum Alte Post/Stadtmuseum
Schatzkammer Bürkel – Heimaten im Spiegel von Architektur und Natur, bis 25.8., Di-So/Fei 10-17 Uhr, Poststr. 2, www.forumaltepost.de

RASTATT

Historische Bibliothek
Landpartien: Warum in die Ferne schweifen? Reisende und Reiseziele in der Geschichte, bis 2.2.2020, So/Fei 11-17 Uhr, Lyzeumstr. 11, www.rastatt.de

Kunstverein
Marie-Hélène H-Desrue: Ici-Ailleurs/Hier-Woanders Eröffnung: 27.7., 17 Uhr, bis 24.8., Fr 15-18, Sa/So 14-18 Uhr, Kapellenstr. 34, www.kunstverein-rastatt.de

Städtische Galerie Fruchthalle
Synthese – Ralf Cohen (Fotoarbeiten – Werkübersicht 1972-2019), bis 21.7., Entschwert – Andreas Durrer & Armin Göhringer, Eröffnung. 2.8., 19 Uhr, bis 26.1.2020, Do-Sa 12-17 Uhr, So/Fei 11-17 Uhr, Kaiserstr. 48, www.galerie-fruchthalle-rastatt.de

Stadtmuseum
Landpartien: Von Rastatt ins romantische Murgtal, bis 2.2.2020, Do-Sa 12-17 Uhr, So/Fei 11-17 Uhr, Herrenstr. 11, www.stadtmuseum-rastatt.de

RAVENSBURG

Kunstmuseum
Face It! Im Selbstgespräch mit dem Anderen: Pierre Alechinsky, Robbie Cooper. Marlene Dumas, Valie Export u.v.a., bis 29.9., Di-So 11-18, Do 11-19 Uhr, Burgstr. 9, www.kunstmuseum-ravensburg.de

REUTLINGEN

Kunstmuseum Reutlingen / Galerie
full body contact: Rauminstallation von umschichten (Lukas Lendzinski + Peter Weigand), bis 28.7., Di-Sa 11-17, Do 11-19, Sa/So/Fei 11-18 Uhr, Eberhardstr. 14, www.reutlingen.de

Kunstmuseum Reutlingen / konkret
Ignacio Uriarte, Verwaltungstakte, Eröffnung: 26.7., 19 Uhr, bis 10.11., Di-Sa 11-17, Do 11-19, Sa/So/Fei 11-18 Uhr, Wandel-Hallen, Eberhardstr. 14, www.reutlingen.de

Kunstmuseum Reutlingen / Spendhaus

Lukas Weiß: Holzschnitt-Förderpreis, bis 22.9., G.I. Widmann – Retrospektive, bis 6.10., 40 aus 800: Ausgewählte Grieshaber-Neuerwerbungen, bis 6.1.2020, Di-Sa 11-17, Do 11-19, So/Fei 11-18 Uhr, Spendhausstr. 4, www.reutlingen.de

RIEGEL

Kunsthalle Messmer
10 Jahre Kunsthalle Messmer: Ein Leben für die Kunst, Retrospektive André Evard, bis 15.9., Di-So 10-17 Uhr, Großherzog-Leopold-Platz 1, Tel. 07642/920 16 20, www.kunsthallemessmer.de

SCHWETZINGEN

Schloss
EigenART verbindet (Gedok HD), Eröffnung/Tanzperformance: 4.8., 11 Uhr, bis 25.8., Fr/Sa/So 13-19 Uhr, Orangerie

SCHWÄBISCH HALL

Kunsthalle Würth
Von Henri Matisse bis Louise Bourgeois: Das Musée d’Art moderne de la Ville de Paris zu Gast, bis 15.9., tägl. 10-18 Uhr, Lange Str. 35, Tel. 0791/94 67 20, www.kunst.wuerth.com

SINDELFINGEN

Galerie Stadt Sindelfingen
Utopien in der Stadtgesellschaft – Identität und Geschichte + Marie Lienhard. Crossing Limbo + Carl Krayl. Von bunt zu weiß – Wege in die Moderne, 15.7.-8.9., Joachim Kupke – Frühe Fotos, späte Bilder. Skulptur, bis 20.10., Marktplatz 1, Mo-Fr 10-18, Sa/So/Fei 10-17 Uhr, www.galerie-sindelfingen.de

Schauwerk
bis 21.9. geschlossen, Di/Do 15-16.30 (bei öffentl. Führungen), Sa/So 11-17 Uhr, Eschenbrünnlestr. 15/1, www.schauwerk-sindelfingen.de

SINZHEIM

Galerie B
Maria Bang Espersen (Skulpturen aus Glas), bis 22.8., Mo-Sa n.V., Bergstr. 19, Tel. 07221/855 85, www.galerieb.de

STAUFEN

Keramikmuseum
Art déco – Aufbruch in die Moderne, bis 30.11., Mi-Sa 14-17, So/Fei 12-17 Uhr, Wettelbrunner Str. 3, www.landesmuseum.de

STUTTGART

Akademie der Bildenden Künste
Rundgang, Eröffnung: 19.7., 18 Uhr, bis 21.7., Diplom-/Masterarbeiten Architektur/Industrial Design/Kommunikations- und Textildesign, Eröffnung: 17.7., 19 Uhr, Fr 13-23 Uhr, Sa/So 12-20 Uhr, Am Weißenhof 1, Diplom Bildende Kunst (Projektraum AKKU, Gerberstr. 5c), Eröffnung: 16.7., 19.30 Uhr, bis 26.7., Di-Sa 15-19, www.abk-stuttgart.de,

EnBW City
Bella Figura. Figurative Kunst aus der Sammlung der Oberschwäbischen Elektrizitätswerke (OEW), bis 17.7., Design now! Textiles Panorama (ABK Textildesign), Eröffnung: 23.7., 19 Uhr, bis 20.9., Mo-Fr 10-18 Uhr, Schelmenwasenstr. 15, Fasanenhof, www.enbw.com

Die Raumgalerie
Meister und Geister. Heiner Hoffman, bis 30.8., Mo-Fr 11-19, Sa 13-18 Uhr, Ludwigstr. 73, www.dieraumgalerie.de

TÜBINGEN

Kunsthalle
Comeback: Kunsthistorische Renaissancen, Eröffnung: 19.7., 19 Uhr, bis 10.11., Bettina Pousttchi – Ausser Haus (Projekt im öffentl. Raum), bis 10.11., Di-So 11-18, Do 11-19 Uhr, Philosophenweg 76, www.kunsthalle-tuebingen.de

WAIBLINGEN

Galerie Stihl
Aufgeblüht und abgelichtet - Blumen in der Fotografie, bis 25.8., Di-So 11-18 Uhr, Do bis 20 Uhr, Weingärtner Vorstadt 12, www.galerie-stihl-waiblingen.de

WALDENBUCH

Museum Ritter
1919-2019: Werke aus der Sammlung Marli Hoppe-Ritter + Hans Jörg Glattfelder. Vom Besonderen zum Allgemeinen, bis 15.9., Di-So 11-18 Uhr, Alfred-Ritter-Str. 27, www.museum-ritter.de

WALLDORF

SAP
Fail Early and Often – Martin Liebscher & Students, bis 13.9., , Mo-Fr 10-18.30 Uhr, 25.5./26.5. 12-17 Uhr, Int. Schulungszentrum, Dietmar-Hopp-Allee 20, www.sap.de/kunst

WEIL AM RHEIN

Vitra Design Museum
Balkrishna Doshi. Architektur für den Menschen, bis 8.9., Schaudepot: New Material Awards, bis 13.10., Living in a Box. Design in Comic und Cartoon, bis 20.10., Gallery: Alexandra Daisy Ginsberg, Eröffnung: 19.7., 18 Uhr, bis 24.11., tägl. 10-18 Uhr, Charles-Eames-Str. 2, www.design-museum.de

< August 2019 >