STICHWORTE





Popkultur // Artikel vom 03.08.2018

Eine Zeitung attestierte Maxïmo Park (Fr, 3.8., 20.30 Uhr) kürzlich eine „urwüchsige Britishness“ und zitierte kurzerhand Heroen wie The Who, The Clash und die Rolling Stones.





Popkultur // Artikel vom 02.08.2018

Das elfköpfige Orchester aus Chile sorgte mit seinem tanzbaren Sound schon 2016 für Furore.





Popkultur // Artikel vom 29.07.2018

Melody Gardot animierte einen Kritiker jüngst zum Ausruf.





Popkultur // Artikel vom 24.07.2018

Gute-Laune-Sommermusik von einer der besten Livebands Argentiniens und das für läppische zehn Euro Eintritt.





Popkultur // Artikel vom 19.07.2018

Die stimmgewaltige, in den 60er Jahren gegründete Gruppe wurde durch die Graceland-Tour mit Paul Simon weltbekannt, war aber zuvor schon eine kulturelle Institution in Südafrika.





Popkultur // Artikel vom 17.07.2018

Die kanadisch-israelische Künstlerin und Friedensaktivistin, als Gründungsmitglied des israelischen Frauentrios Habanot Nechama dort ein Popstar, schrieb 2016 „Prayer Of The Mothers“, das zur Hymne der Frauenfriedensbewegung Women Wage Peace wurde.





Popkultur // Artikel vom 16.07.2018

Er ist sicher der Beste der vielen talentierten Marley-Nachwüchse.





Popkultur // Artikel vom 14.07.2018

Lange spielte der israelische Bassist Avishai Cohen mit Chick Corea, erarbeitete sich zudem mit seinen eigenen Jazz- und Crossover-Projekten einen hervorragenden Ruf als Musiker mit Weitblick.





Popkultur // Artikel vom 09.07.2018

Eine Supergroup, die der Bezeichnung alle Ehre macht.