STICHWORTE





Bühne & Klassik // Artikel vom 16.02.2018

Mit der Neuinszenierung von „Alcina“ besinnen sich die „Händel-Festspiele“ auf ihre Wurzeln.





Bühne & Klassik // Artikel vom 16.02.2018

1978 hießen die „Händel-Festspiele“ noch „Händel-Tage“ und zeigten bei ihrer zweiten Ausgabe die „Alcina“.





Bühne & Klassik // Artikel vom 16.02.2018

Die Premiere der großen Händel-Oper „Alcina“ (Fr, 16.2.) ist Highlight und Startpunkt des jährlichen Barockfestivals.



Bühne & Klassik // Artikel vom 17.02.2017

Jubiläum beim Barockfestival!



Bühne & Klassik // Artikel vom 17.02.2017

Im Zentrum der diesjährigen „Händel-Festspiele“ steht die Aufführung von „Semele“.



Bühne & Klassik // Artikel vom 19.10.2016

Die beiden Opern – sowohl die Premiere „Semele“, inszeniert von Floris Visser, als auch die Wiederaufnahme des „Arminio“ mit Max Emanuel Cencic in der Titelrolle – sind schon eine Weile im Vorverkauf.



Bühne & Klassik // Artikel vom 20.02.2016

Auch neben der alljährlich neuen Händel-Oper – in diesem Jahr „Arminio“ – bietet das Barockfestival ein abwechslungsreiches Programm.



Bühne & Klassik // Artikel vom 13.02.2016

Georg Friedrich Händels Oper „Arminio“ erzählt eine Liebesgeschichte, die sich am Rande der Varusschlacht am Teutoburger Wald abspielt, als die Germanen unter Arminius es schafften, die Römer zu schlagen.



Bühne & Klassik // Artikel vom 12.02.2016

„Ein Fest der großen Stimmen und Künstlerpersönlichkeiten“ sollen die „Händel-Festspiele“ 2016 sein, so ihr Künstlerischer Leiter Michael Fichtenholz.