1. Händel-Gala

Bühne & Klassik // Artikel vom 17.02.2024

Hamburger Freunde (Foto: Patricia Truchsess)

Das erste Galakonzert „Hamburger Freunde“ bringt die Musik von Reinhard Keiser, Johann Mattheson, Georg Philipp Telemann und Georg Friedrich Händel zusammen und würdigt Hamburg als Zentrum der barocken Musikszene.

Das Orchester La Stagione Frankfurt nimmt die Jugend Händels ins Visier: Er kam als 18-Jähriger in die Hafenstadt, die mit der ersten bürgerlichen Oper viele junge Musiker anzog und prägte, bevor es in großen Schritt Richtung London ging. -sb

Sa, 17.2., 19.30 Uhr, Staatstheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL