BÜHNE & KLASSIK





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 30.10.2020

Wie wunderbar sich bekannte Blues-Titel dafür eignen, verbadischd zu werden, zeigt die Zweierverschwörung von Kabarettist Martin Wacker und seinem gitarrespielen-den Namensvettern Knoch.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 30.10.2020

In eine Märchenidylle mitsamt schwebenden Elfen und entschlossenen Jägern entführt Robert Schumanns Vertonung von Moritz Horns Märchen „Der Rose Pilgerfahrt“, das er 1851 direkt nach der ersten Lektüre zu einem farbenreichen Chorwerk umgestaltete.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 30.10.2020

In ihrem neuen Kabarett-Comedy-Programm und einem Mix aus Persiflage, Parodie und Liedern stellt Liza Kos ihre eigene Integration aus.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 29.10.2020

Beethovens Sonate op. 17 für Horn und Klavier ist von seinen eigenen jugendlichen Erfahrungen mit dem Waldhorn informiert.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 28.10.2020

Nachdem bereits „Pause“ und „Sekt“ Thema waren, behandelt die neue Ausgabe der „Musik-Plauderei“ Zusammenhänge zwischen Musik und Insekten.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 27.10.2020

„Aber der Richtige“ heißt ein berühmtes Duett aus der Oper „Arabella“ von Richard Strauss.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 25.10.2020

Mit Wolfgang Rihms Orchesterstück „Gejagte Form“ von 1995, ganz rihmtypisch im Jahr 2002 nochmals umgearbeitet, öffnet das 2. Sinfoniekonzert.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 25.10.2020

Das Ensemble Aisthesis und die VokalsolistInnen der Schola Heidelberg sind auf Neue Musik spezialisiert.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 25.10.2020

Leon Tscholl, 1996 in Karlsruhe geboren, studierte Kirchenmusik in Stuttgart und Freiburg, und schließt dort jetzt mit dem Kirchenmusik-Bachelor ab.