INKA #31

Inka Ausgaben // Artikel vom 13.10.2007

INKA #31

Ein herzliches Willkommen allen Erstsemestern und auch all jenen Studenten, die sich aufgrund der Stadtmarketing-Kampagne dazu entschlossen haben, Neu-Karlsruher zu werden.

Um ihnen ein Gefühl dafür zu geben, „wo’s in Karlsruhe langgeht“, haben wir ihnen unseren aktuellen Titel gewidmet. Danken möchten wir den vielen Teilnehmern unserer Online-Umfrage zu INKA und INKA Regio. Die Ergebnisse werden wir im November vorstellen. Inhaltlich haben wir diesmal viel Gastronomie zu bieten: Wir zeigen, wo man leckeren und/oder preiswerten Mittagstisch erhält und welche Lokale sich bestens für Feierlichkeiten eignen.

Unser Grafiker Thomas Mettendorf hat sich entschlossen, nach drei Jahren toller Arbeit für INKA nahezu komplett den Beruf zu wechseln. Danke, Thomas, und alles Gute. Jürgen Welzenbach heißt unser neuer Grafiker, den wir hiermit herzlich willkommen heißen. Noch ein Satz in eigener Sache: Redaktion und Verlag werden Mit­te Oktober in die Sophienstraße 136 ziehen und telefonisch evtl. temporär nur unter ­0173/912 60 60 erreichbar sein. Oder per E-Mail.

Einen schönen Herbst wünschen
Roger Waltz, Olaf Zemanek & das gesamte INKA-Team

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE INKA AUSGABEN





INKA #133

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.12.2017

Langsam wird auch mir ganz besinnlich zumute, was das für eine schöne kulturaffine Stadt im Umbruch ist, deren Puls wir nun in einer Zweimonatsausgabe versuchen einzufangen.

>   mehr lesen...




INKA #132

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 13.11.2017

Wir sind selbst schon die ganze Produktion hindurch immer mehr besinnlich wie lebensphilosophisch belämmert.

>   mehr lesen...




INKA #131

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.10.2017

Es tut sich offenbar Positives in Sachen City-Belebung – hinter den Kulissen, versteht sich.

>   mehr lesen...




INKA #130

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.09.2017

Jede Menge los ist in Karlsruhe gleich nach den Ferien, der Reigen beginnt mit dem Spielzeitfest des Staatstheaters, dem „Westwind“ am Gutenbergplatz und dem „Atoll“-Festival.

>   mehr lesen...




INKA #129

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.07.2017

Ist die Stimmung in Karlsruhe im Sommer 2017 besser als die Lage oder doch eher – typisch badisch – umgekehrt?

>   mehr lesen...




INKA Regio #104

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.07.2017

Ganz gleich, ob das Wetter sich die nächsten Wochen von seiner sonnigen Seite zeigen wird oder nicht – wer das Kulturprogramm studiert, kommt um den Sommer nicht herum!

>   mehr lesen...