INKA #60

Inka Ausgaben // Artikel vom 13.09.2010

INKA #60

Damit nicht alles Wichtige aus dem Sommerloch einfach so an den vielen Urlaubern vorbeigeht, beginnen wir mit ein bisschen Meinung – und News.

Beim Galerienrundgang am 17.9. kann man sich selbst ein aktuelles Bild der Stadt machen. Einen Tag zuvor öffnet das neue Substage seine Pforten. Wer es an diesem Tag nicht schafft, sollte den 25.9. anpeilen – da zeigen alle alten wie neuen Kultur-Macher und -Einrichtungen den State Of The Art des geplanten Kreativparks im Schlachthof.

Um die jungen Kreativen in der Stadt zu halten, beschloss der Gemeinderat, die Schweinehalle zu sanieren und mit Containern auszustatten. Bedarf ist sicher da – in der gesamten Stadt werden ja Schreibtische in Büros vermietet. Ob Container aber in punkto Austausch und Kreativität förderlich sind, wird sich zeigen.

Unser Cover zeigt auch gleich das Spezial dieser Ausgabe: Wir rücken die Südpfalz und im Besonderen das Bad Bergzaberner Land in den Fokus mit kulturellen wie genussträchtigen Tipps und Themen.

Denn „rauszukommen“ wird ja immer wichtiger in den kommenden rund 20 Jahren U-Strab-Bauzeit. Weitere redaktionelle Sonderthemen dieser Ausgabe sind „Feste feiern“ und „Beauty/Wellness/Gesundheit“. In diesem Sinne: Lasst es euch gut gehen!

Roger Waltz und das gesamte INKA-Team

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE INKA AUSGABEN





INKA #129

Inka Ausgaben // Artikel vom 12.07.2017

Ist die Stimmung in Karlsruhe im Sommer 2017 besser als die Lage oder doch eher – typisch badisch – umgekehrt?

>   mehr lesen...




INKA Regio #104

Inka Ausgaben // Artikel vom 12.07.2017

Ganz gleich, ob das Wetter sich die nächsten Wochen von seiner sonnigen Seite zeigen wird oder nicht – wer das Kulturprogramm studiert, kommt um den Sommer nicht herum!

>   mehr lesen...




INKA #128

Inka Ausgaben // Artikel vom 13.06.2017

Der Karlsruher geht ja bei Regen und selbst bei Nieselregen eher kaum vor die Tür.

>   mehr lesen...




INKA Regio #103

Inka Ausgaben // Artikel vom 13.06.2017

Pünktlich zum Beginn der Freiluftsaison mit ihren zahlreichen Events, Konzerten Theaterfestivals und kleinen wie großen Open-Air-Festivals lässt sich endlich der Sommer blicken und gibt den Blick frei auf die wunderbare Kulturregion rechts und links des Oberrheins.

>   mehr lesen...




INKA #127

Inka Ausgaben // Artikel vom 11.05.2017

Während sich der KSC im freien Fall und in einer seiner schwersten Identitätskrisen befindet und dank seiner katastrophalen präsidialen Führung droht, grade weiter Richtung Regionalliga durchzutaumeln, finden ausgerechnet die „Heimattage“ statt.

>   mehr lesen...




INKA Regio #102

Inka Ausgaben // Artikel vom 11.05.2017

Eigentlich halten wir uns im INKA Regio ja politisch komplett raus.

>   mehr lesen...