INKA #99

Inka Ausgaben // Artikel vom 10.07.2014

INKA #99

Mit unseren randvollen Doppelausgaben mit vielen (Kultur-)Tipps für Stadt und Land, aber auch städtischen Oasen und Fluchtpunkten verabschieden wir uns erstmal in die Sommerpause.

Bis dahin ist es allerdings noch ein langer Weg, denn im September erscheinen unsere Jubiläumsausgaben INKA 100 und INKA Regio 75 – erstere komplett in Sonderfarbe und mit zahlreichen redaktionellen Specials versehen. Auch unsere Party zur 100. Ausgabe, sprich: zehn Jahren INKA Stadtmagazin, ist noch nicht final gebucht – ist ja auch noch etliche Wochen hin. Aber es wird toll. „Klangkunst, Häppchen und so“.

Wir hoffen jedenfalls auf spätsommerliches Wetter, so dass wir am 19.9. ab 19 Uhr auch den Garten des Clubs Stadtmitte bespielen können. Auf das hoffen auch die Macher des Badischen Staatstheaters, die dann einen Tag später ab 11 Uhr ihr Theaterfest feiern. Was tun in der Zwischenzeit?

Das Beste ist in dieser Ausgabe zu finden, angefangen von „Das Fest“ über die „Kamuna“ bis zu einem Kulturtrip nach Oberschwaben: Dort sind Sonderausstellungen in Schloss Mochental zu sehen, aber auch andere Museen zeigen „Kunst aus Oberschwaben“.

Einen wunderbaren Sommer wünschen
Roger Waltz & das gesamte INKA-Team

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE INKA AUSGABEN





INKA #129

Inka Ausgaben // Artikel vom 12.07.2017

Ist die Stimmung in Karlsruhe im Sommer 2017 besser als die Lage oder doch eher – typisch badisch – umgekehrt?

>   mehr lesen...




INKA Regio #104

Inka Ausgaben // Artikel vom 12.07.2017

Ganz gleich, ob das Wetter sich die nächsten Wochen von seiner sonnigen Seite zeigen wird oder nicht – wer das Kulturprogramm studiert, kommt um den Sommer nicht herum!

>   mehr lesen...




INKA #128

Inka Ausgaben // Artikel vom 13.06.2017

Der Karlsruher geht ja bei Regen und selbst bei Nieselregen eher kaum vor die Tür.

>   mehr lesen...




INKA Regio #103

Inka Ausgaben // Artikel vom 13.06.2017

Pünktlich zum Beginn der Freiluftsaison mit ihren zahlreichen Events, Konzerten Theaterfestivals und kleinen wie großen Open-Air-Festivals lässt sich endlich der Sommer blicken und gibt den Blick frei auf die wunderbare Kulturregion rechts und links des Oberrheins.

>   mehr lesen...




INKA #127

Inka Ausgaben // Artikel vom 11.05.2017

Während sich der KSC im freien Fall und in einer seiner schwersten Identitätskrisen befindet und dank seiner katastrophalen präsidialen Führung droht, grade weiter Richtung Regionalliga durchzutaumeln, finden ausgerechnet die „Heimattage“ statt.

>   mehr lesen...




INKA Regio #102

Inka Ausgaben // Artikel vom 11.05.2017

Eigentlich halten wir uns im INKA Regio ja politisch komplett raus.

>   mehr lesen...