CVJM-Seilgarten

Bildung & Wissen // Artikel vom 13.03.2016

Erlebnispädagogik, das ist Lernen durch aktives Erleben, wie es beispielsweise im pädagogischen Seilgarten des CVJM Karlsruhe geschieht.

Schulklassen, Konfirmandengruppen oder Arbeitsteams bekommen hier Aufgaben gestellt, die gemeinsam gelöst werden sollen – teils am Boden, teils im Niedrigseilbereich, teils auch in den luftigen Höhen des Hochseilgartens. Ein Trainer moderiert diesen Prozess, leitet die Aufgaben an und hilft beim anschließenden Reflektieren der Lösungsstrategien.

Dabei ermöglicht die Vielfältigkeit dieser Rolle auch dem Trainer selbst eine persönliche Weiterentwicklung. Wer hierauf Lust hat: Der Outdoorpark des CVJM Karlsruhe bietet für alle, die Spaß am Arbeiten mit Menschen und in der Natur finden und keine Angst vor der Höhe haben, eine Erlebnispädagogen-Ausbildung an. An 14 Ausbildungstagen werden Erlebnispädagogik, Teambuilding sowie Sicherheits- und Rettungstechniken in Theorie und Praxis vermittelt; eine Hospitation bei Kursen rundet das Ganze ab.

Ausbildungstermine: 17.-20.3., 29.3.-3.4., 14.-17.4., CVJM-Seilgarten am Adenauerring, Karlsruhe Infos Tel.: 01575/329 63 88
www.outdoorpark.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 6.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL