Lesung Süd: Philipp Winkler

Bildung & Wissen // Artikel vom 06.03.2017

Das Buch schlägt ordentlich ein: Philipp Winklers „Hool“ prügelt sich nicht nur ungeschönt durch eine harte Szene, sondern kämpfte sich auch bis unter die letzten sechs Kandidaten für den „Deutschen Buchpreis“ 2016.

Im Mittelpunkt: Heiko und seine Kumpels, eine eingeschworene Gruppe Hooligans in einer Parallelwelt zum gutbürgerlichen Normaldasein, deren Leben geprägt ist von Gewalt, Adrenalin und noch mehr Drogen, aber auch von Zusammenhalt und – manchmal gnadenloser – Direktheit. -bes

Mo, 6.3., 20 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 5?

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL