Vertreibung der Maasai in Tansania

Bildung & Wissen // Artikel vom 15.12.2023

Mensch oder Natur?

Was eigentlich kein Gegensatz sein sollte, führt im Norden Tansanias zur Vertreibung einer Volksgruppe. Um einen privat geführten Naturschutzpark zu errichten, sollen knapp 150.000 Menschen weichen – vorwiegend aus dem indigenen Volk der Maasai.

Der Anwalt Joseph Moses Oleshangay berichtet über die „Vertreibung für vermeintlichen Naturschutz“, die Aushungerungstaktik der Regierung und den Widerstand der seit Jahrhunderten in Ostafrika lebenden Maasai. -fk

Fr, 15.12., 19 Uhr, IBZ, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 2?

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL