Wal und Köhler

Bildung & Wissen // Artikel vom 09.12.2011

Zu Beginn dieser Nacht wird ihr Ende schon vorweggenommen.

„Momentaufnahme – Ende der Nacht“ lautet der Titel einer Lesung und Performance, die Eva Wal und Christoph Köhler gemeinsam gestalten.

Die Wanderin zwischen den künstlerischen Welten wird aus ihrer Lyrik und phantastischen Prosa lesen, garniert mit Beispielen ihrer Videokunst; der Karlsruher Lyriker stellt dazu neue Gedichte vor und wagt sich in einer spontanen Schreibperformance hinein ins Ungewisse. -bes

Sa, 10.12., 20 Uhr, A&S Bücherland, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 9.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL