Polytheistic Ensemble

Bühne & Klassik // Artikel vom 17.09.2023

Polytheistic Ensemble – Matthias Ockert (Foto: Jochen Klenk)

Die multimedialen Konzerte des Polytheistic Ensemble sind jedes Mal ein Erlebnis!

2012 gründete der Karlsruher Komponist, Gitarrist und Soundarchitekt Matthias Ockert eine Gruppe, die irgendwo zwischen Ensemble und Band das Terrain zwischen zeitgenössischer Musik, Jazz, Elektronik, Rock und Medienkunst abschreitet. Ob astronomische Daten als Quelle für elektronische Klänge oder der Einsatz von Sensortechnik zur Steuerung von Sound und Video – die Affinität zur Technologie ist ein prägendes Merkmal der Projekte von Ockert & Co.

Im April entwickelten sie im ZKM das neueste mit: „Resounds“. Verfahren elektronischer Klangsynthese inspirierten das Ensemble zu neuen Instrumentalsounds, aber auch Visuals. Eine groovende, kunstvoll verwobene Architektur aus Musik und Bild wartet darauf, betreten, betrachtet und belauscht zu werden. -fd

So, 17.9., 20 Uhr, ZKM-Kubus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 5.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL