Einzelhelden 2016

Inka Ausgaben // Artikel vom 10.11.2015

Einzelhelden 2016

Es sind die Einzelkämpfer aus Kultur und Gastronomie, Handel und Dienstleistung, die zahlreichen Kreativköpfe und Ladengeschäfte mit ihren außergewöhnlichen, individuellen, vielfach unikaten Angeboten und DIY-Produkten, die allem Lamento über die untertunnelte Baustellenstadt zum Trotz Karlsruhes Lebensqualität hochhalten!

Sie gilt es auf den Seiten unseres INKA Cityguides zu entdecken – auch in der Region im Web unter www.einzelhelden.de. Wir bedanken uns bei Einzelhelden-Projektleiter und Redakteur Patrick Wurster, der mit Grafiker Jürgen Welzenbach das INKA-Sideprojekt einmal mehr quasi im Alleingang gerockt hat.

Ein Sonderlob geht an INKA-Akquise-Chefin Julia Huber für die Cover-Inspiration, Anne-Marie Kinkel von marketing ka für die Layout-Konzeption und Christina Ravnikar Kommunikationsdesign für die schönen Fotos und die grafische Realisation – so dass auch diese Einzelhelden-Ausgabe wieder eine durch und durch runde Sache geworden ist!

Eine anregende Lektüre wünschen
Roger Waltz & das gesamte INKA-Team

Einzelhelden INKA Cityguide 2016 als E-Paper durchblättern

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE INKA AUSGABEN





INKA #134

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 13.02.2018

Unsere erste Ausgabe 2018 steht wie immer im Zeichen der „art Karlsruhe“.

>   mehr lesen...




INKA #133

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.12.2017

Langsam wird auch mir ganz besinnlich zumute, was das für eine schöne kulturaffine Stadt im Umbruch ist, deren Puls wir nun in einer Zweimonatsausgabe versuchen einzufangen.

>   mehr lesen...




INKA #132

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 13.11.2017

Wir sind selbst schon die ganze Produktion hindurch immer mehr besinnlich wie lebensphilosophisch belämmert.

>   mehr lesen...




INKA #131

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.10.2017

Es tut sich offenbar Positives in Sachen City-Belebung – hinter den Kulissen, versteht sich.

>   mehr lesen...




INKA #130

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.09.2017

Jede Menge los ist in Karlsruhe gleich nach den Ferien, der Reigen beginnt mit dem Spielzeitfest des Staatstheaters, dem „Westwind“ am Gutenbergplatz und dem „Atoll“-Festival.

>   mehr lesen...




INKA #129

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.07.2017

Ist die Stimmung in Karlsruhe im Sommer 2017 besser als die Lage oder doch eher – typisch badisch – umgekehrt?

>   mehr lesen...