Einzelhelden 2017

Inka Ausgaben // Artikel vom 12.12.2016

Einzelhelden 2017

Sie bieten sich für den Titel unseres kreisrunden INKA Cityguides förmlich an.

Tom Bollers ebenso pfiffige wie hintergründige mehr als die Zeit ansagenden Uhrnikate mit ihren zwölfbuchstabigen Kurzsätzen. Und jetzt zieren sie die Rubrikenaufmacher der 2017er Edition unserer frisch erschienenen Einzelhelden!

Zum siebten Mal haben sich die lokalen und regionalen Einzelkämpfer aus Kultur und Gastronomie, Handel und Dienstleistung, Kreativköpfe und Ladengeschäfte mit ihren außergewöhnlichen, individuellen, vielfach unikaten Angeboten und DIY-Produkten von uns porträtieren lassen.

Läuft rund – auch auf dem Cover, wo Kommunikationsdesignerin Christina Ravnikar das aus einer konservierten Scheibe bestehende einmalige Frühwerk „Eine Brotzeit“ (zu bewundern in der Kaffee-Ecke des INKA Verlags) und die anderen Uhrnikate surreal-spielerisch miteinander verzahnt. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE INKA AUSGABEN





INKA #129

Inka Ausgaben // Artikel vom 12.07.2017

Ist die Stimmung in Karlsruhe im Sommer 2017 besser als die Lage oder doch eher – typisch badisch – umgekehrt?

>   mehr lesen...




INKA Regio #104

Inka Ausgaben // Artikel vom 12.07.2017

Ganz gleich, ob das Wetter sich die nächsten Wochen von seiner sonnigen Seite zeigen wird oder nicht – wer das Kulturprogramm studiert, kommt um den Sommer nicht herum!

>   mehr lesen...




INKA #128

Inka Ausgaben // Artikel vom 13.06.2017

Der Karlsruher geht ja bei Regen und selbst bei Nieselregen eher kaum vor die Tür.

>   mehr lesen...




INKA Regio #103

Inka Ausgaben // Artikel vom 13.06.2017

Pünktlich zum Beginn der Freiluftsaison mit ihren zahlreichen Events, Konzerten Theaterfestivals und kleinen wie großen Open-Air-Festivals lässt sich endlich der Sommer blicken und gibt den Blick frei auf die wunderbare Kulturregion rechts und links des Oberrheins.

>   mehr lesen...




INKA #127

Inka Ausgaben // Artikel vom 11.05.2017

Während sich der KSC im freien Fall und in einer seiner schwersten Identitätskrisen befindet und dank seiner katastrophalen präsidialen Führung droht, grade weiter Richtung Regionalliga durchzutaumeln, finden ausgerechnet die „Heimattage“ statt.

>   mehr lesen...




INKA Regio #102

Inka Ausgaben // Artikel vom 11.05.2017

Eigentlich halten wir uns im INKA Regio ja politisch komplett raus.

>   mehr lesen...