INKA #109

Inka Ausgaben // Artikel vom 13.07.2015

INKA #109

Es bietet sich geradezu an, z.B. den Otto-Dullenkopf-Park oder den Ostauepark damit zu beleben. Nicht zuletzt die spektakulären ZKM-Kunstinterventionen in der City  und die ZKM-Lichtinszenierungen sorgen für echtes Festivalflair. Die Begeisterung und Beteiligung der Bevölkerung ist immens – und „Das Fest“ kommt erst noch!

Ob allerdings wirklich Hunderttausende Besucher zusätzlich nach Karlsruhe strömen, ist doch eher unwahrscheinlich; wir konzentrieren uns – auch mit INKA Regio – daher darauf, nicht nur den Festivalsommer KA300 opulent redaktionell zu begleiten, sondern auch den Kultursommer der gesamten Region.

Einmal Gebruddel muss aber noch sein: Was Bürger, Händler und Besucher an Krachkaskaden der neuen, noch von Casazza für Hunderte Millionen Euro bestellten spanischen Straßenbahnen mitbekommen, ist unerträglich. Ein Test in der Yorckstraße böte sich an: Schon aus über 100 Meter Entfernung hört man das schleifende schrille Gepfeife der „ungeölt“ klingenden Bahnen; beim Bremsen und Anfahren entfalten die früh­industriellen Lärmungeheuer dann ihr volles Potenzial. Und das in der Hauptstadt der Technologieregion. Noch schlimmer: Angeblich liegt der Geräuschterror innerhalb der Vorgaben. Vielleicht lässt sich da über die Sommerferien ja was richten...

Eine schöne Sommer- und Festivalzeit wünschen
Roger Waltz & das gesamte INKA-Team

Okay, ich gebe zu, auch wir sind infiziert vom Festivalsommer und auch dem geilen Pavillon, der viel zu schade ist, um zusammengesägt zu werden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE INKA AUSGABEN





INKA #131

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.10.2017

Es tut sich offenbar Positives in Sachen City-Belebung – hinter den Kulissen, versteht sich.

>   mehr lesen...




INKA #130

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.09.2017

Jede Menge los ist in Karlsruhe gleich nach den Ferien, der Reigen beginnt mit dem Spielzeitfest des Staatstheaters, dem „Westwind“ am Gutenbergplatz und dem „Atoll“-Festival.

>   mehr lesen...




INKA #129

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.07.2017

Ist die Stimmung in Karlsruhe im Sommer 2017 besser als die Lage oder doch eher – typisch badisch – umgekehrt?

>   mehr lesen...




INKA Regio #104

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.07.2017

Ganz gleich, ob das Wetter sich die nächsten Wochen von seiner sonnigen Seite zeigen wird oder nicht – wer das Kulturprogramm studiert, kommt um den Sommer nicht herum!

>   mehr lesen...




INKA #128

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 13.06.2017

Der Karlsruher geht ja bei Regen und selbst bei Nieselregen eher kaum vor die Tür.

>   mehr lesen...




INKA Regio #103

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 13.06.2017

Pünktlich zum Beginn der Freiluftsaison mit ihren zahlreichen Events, Konzerten Theaterfestivals und kleinen wie großen Open-Air-Festivals lässt sich endlich der Sommer blicken und gibt den Blick frei auf die wunderbare Kulturregion rechts und links des Oberrheins.

>   mehr lesen...