INKA #136

Inka Ausgaben // Artikel vom 13.04.2018

INKA #136

Endlich ist eine gewisse Grundwärme da.

Und mit den ersten zarten Sonnenstrahlen wird einem doch immer wieder bewusst, wie schön Karlsruhe ist, und wie toll das Leben. Keine vergleichbare andere Stadt in Deutschland verfügt über eine in der Breite wie Tiefe, Hoch- wie Subkultur so üppig aufgestellte Kulturszene, was sich – wie immer – auch deutlichst in dieser teilweise ummodellierten April-Ausgabe widerspiegelt. In Sachen IT sind wir sogar Weltspitze. Wäre nur nicht ein stabiler Breitbandanschluss in der City noch immer eher Glücksache...

Zahlensalat: Not amused war man im Stadtmarketing wegen unseres letzten Editorials zur Besucherfrequenz der City. Zeit wär’s, das Thema als real gegeben zu akzeptieren, statt über Prozentzahlen zu streiten. Wie zu hören ist, widmet sich jetzt der OB selbst der Befriedung und moderiert das nächste Infogespräch Anfang Mai mit der Einzelhändlerinitiative „Für Karlsruhe“. Bis dahin sorgen die EKT mit ihrem implementierten „Frauenperspektiven“-Programm für eine echte Erlebniszone KA und werden mit einem Sonderteil gewürdigt.

Viel Spaß mit der April-Ausgabe wünschen
Roger Waltz, Patrick Wurster & das gesamte INKA-Team

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 4?

WEITERE INKA AUSGABEN





INKA Stadtmagazin #162

Inka Ausgaben // Artikel vom 02.05.2022

Willkommen zu unseren Mai-Ausgaben, deren Cover beide dem Thema Outdoor-kunst und -skulptur verbunden sind.

Weiterlesen …




INKA Stadtmagazin #161

Inka Ausgaben // Artikel vom 31.03.2022

Bei Drucklegung der März-Ausgaben hatte der Ukraine-Krieg noch nicht begonnen.

Weiterlesen …




Einzelhelden 2022

Inka Ausgaben // Artikel vom 09.03.2022

Die 2022er Edition unseres INKA Cityguides stellt zum zwölften Mal empfehlenswerte Läden und Gastro, Kulturanbieter und Kreative, Bildungseinrichtungen sowie verschiedenste andere Einzelhelden aus Karlsruhe und der Region vor.

Weiterlesen …




#StandWithUkraine

Inka Ausgaben // Artikel vom 03.03.2022

In den INKA-Print-Ausgaben vom März 2022 ist der Krieg in der Ukraine noch kein Thema – denn er hatte noch nicht begonnen, als die Ausgaben in Druck gingen.

Weiterlesen …




INKA Stadtmagazin #160

Inka Ausgaben // Artikel vom 02.03.2022

Das Topthema lokalpolitisch war der „Abbau der eingezäunten Hundeauslauf-Testfläche in der Ludwig-Marum-Straße“.

Weiterlesen …




INKA Stadtmagazin #159

Inka Ausgaben // Artikel vom 01.02.2022

Anfang des Jahres saßen wir mit zwei Weisen aus dem Morgenland zusammen und sie erzählten uns ein Märchen von einer neuen Stadt.

Weiterlesen …