INKA #139

Inka Ausgaben // Artikel vom 12.07.2018

INKA #139

Wenn man sich auf neues Terrain begibt, wird es spannend.

So geschehen bei der Schlussproduktion unserer Sommer-Doppelausgaben, die entgegen aller Planungen dann doch zeitgleich zur Nullnummer unseres neuen Printprojektes Super INKA erfolgte. Gar nicht so einfach, noch nebenbei 16 gute Seiten mit interessanten Inhalten aus dem Ärmel zu schütteln. INKA im Zeitungsformat? Das websichere Pocketformat verlassen? Braucht’s das überhaupt? Ist es schlau oder endverblödet, auf längere Lesetexte zu setzen angesichts der offenbar unstoppbaren Instagrammisierung der Gesellschaft? Schauen wir mal. Wir wollten mit unserer Blaupause einfach austesten, was so geht.

Ab 12.7. liegt Super INKA im Zeitungsformat überall kostenlos aus, wo es auch INKA oder INKA Regio gibt. Unsere INKA-Doppelausgabe bietet wie immer kompakte Infos zum Kultursommer mit jeder Menge Konzerten, Kunst, dem „Fest“, der „Kamuna“, dem „Zeltival“, den „Schlosslichtspielen“ und vielen Events auch in der Region plus Ausblicken auf das Herbstprogramm der Stadt. Die bietet ja auch im Sommer jede Menge Oasen, die sich noch besser mit einem Eis in der Hand suchen lassen.

Oder ist die Eisdiele selbst die Oase? Unser Eisdielen-Special stammt von Christina Schindler, die vor sechs Jahren bei unserem Cityguide Einzelhelden debütierte und Karlsruhe dann verließ, um Journalistin zu werden. Unser Cover ist – erneut und mit einem auf den ersten Blick eher untypischen Foto – dem verstorbenen Fotografen Onuk gewidmet, der lange auch für INKA tätig war. Die Ausstellung des Fotokünstlers, der mit der Linse stets der Seele der Menschen, Dingen und der Bewegung auf der Spur blieb, wird am 4.8. im ZKM zur „Kamuna“ eröffnet.

Einen wunderbaren Lesesommer wünschen
Roger Waltz, Patrick Wurster & das gesamte INKA-Team

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE INKA AUSGABEN





Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.06.2019

Im Mittelpunkt dieser Ausgabe stehen die vielen Events des Kultursommers.





Inka Ausgaben // Tagestipp vom 13.05.2019

Eigentlich dachten wir, mit dem Super INKA etwas „vorgearbeitet“ zu haben, aber die Mai-Ausgaben wurden dann doch redaktionelle Schwergewichte mit zahlreichen Sonderthemen.





Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.04.2019

Willkommen im Textdschungel der ersten Ausgabe Super INKA, die wie die im Sommer 2018 erschienene Nullnummer wieder im Rheinischen Format angelegt ist, aber dieses Mal mit dem vollen Umfang von 32 Seiten.





Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.04.2019

Es war zunächst nicht so geplant, aber dann dachten wir, die Osterferien sind ja eine gute Zeit – zum Leser längerer Texte.





Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.03.2019

Ganz vorne in unseren redaktionellen Sonderthemen stehen diesmal die Antirassismuswochen der Stadt mit einem großen Textspecial.





Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.02.2019

Uurück aus der kurzen Winterpause schauten wir etwas verdutzt auf unseren doch recht ausgedünnten Veranstaltungskalender.