INKA #143

Inka Ausgaben // Artikel vom 12.12.2018

INKA #143

Unser Einzelhelden INKA Cityguide 2019 ist eben erschienen und sowohl bei unseren Medienpartnern wie auch überall in der Region kostenlos erhältlich, da verabschieden wir uns schon in die Winterpause.

Die Doppelausgabe bietet jede Menge Lesestoff und alle wichtigen Events, Kunst- und Kulturveranstaltungen, von den „Galerientagen“ bis zur „art“-Vorschau, von Weihnachten und den Bildhauerinnen in Heilbronn bis zu den „Hochzeitstagen“. Daneben haben wir uns in der Stadt umgesehen, neue Läden und Gastronomie in den Fokus gerückt – und den Haushalt der Stadt in Sachen Kultur unter die Lupe genommen. Hierzu gibt’s ein Statement von BM Käuflein, das nochmals Bezug auf das Thema „Tabou“ aus INKA #142 nimmt.

Auch die Esskultur war Gegenstand des Haushalts: Die Kampfabstimmung im Gemeinderat gegen eine institutionelle Unterstützung der Tafel ist ein wahrer Schandfleck der Stadtgeschichte! Die Misere der Karlsruher Baukultur und Stadtplanung ist mit Worten kaum zu beschreiben. Und es hört nicht auf, immer mehr kommt ans Licht. Warum nicht korrigieren, was noch zu retten ist? Fragen nicht nur wir uns. Mehr im Nachverdichtungs-Ticker.

Zum Abschluss seiner Amtszeit nahm BM Klaus Stapf Stellung zu einem ebenfalls schon für die November-Ausgabe geplanten Interview, das wegen umfangreicher Recherchen erst jetzt erscheint. Thema: Plastikmüll nicht nur in Karlsruhe. Die Stadt hat ihre Regeln für diese Ausschreibungen nach den Recherchevorgängen nun verschärft.

In diesem Sinnen wünschen wir allen Leserinnen und Lesern und unseren Medien- und Anzeigenpartnern eine schöne Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr!

Roger Waltz & das gesamte INKA-Team

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 6?

WEITERE INKA AUSGABEN





Inka Ausgaben // Artikel vom 01.07.2021

Ehrlich gesagt bin ich schon in Versuchung, einfach eine Kolumne über die neuen rosa-flieder-farbenen Kühlschränke von Amica zu schreiben, die in ganz Deutschland die Ladys verzücken.





Inka Ausgaben // Artikel vom 11.03.2021

Aufgrund des Lockdowns etwas verspätet erscheint die 2021er Edition unseres INKA Cityguides, in dem wir zum elften Mal coole Läden und Gastro, Kulturanbieter und Kreative, Bildungseinrichtungen sowie verschiedenste andere Einzelhelden aus Karlsruhe und der Region vorstellen – auch auf einzelhelden.de.





Inka Ausgaben // Artikel vom 29.10.2020

Die Corona-Lage ist Mitte Oktober wieder superernst, auch wenn die Region noch ganz okay dasteht. Kulturinstitutionen dürfen aktuell noch bis zu 500 Personen einlassen.





Inka Ausgaben // Artikel vom 01.10.2020

Mit dem Festival „Tanz Karlsruhe“, das wir präsentieren, und der nun autofreien Südlichen Waldstraße, der wir ein redaktionelles Special widmen, laden wir zu einer kulturell wie kreativ aufgeladenen Herbstsaison ein.





Inka Ausgaben // Artikel vom 15.07.2020

Droht eine Art digitale japanische Abstandskultur mit chinesischem Überwachungsstyle aus Kalifornien?