INKA #65

Inka Ausgaben // Artikel vom 11.03.2011

INKA #65

INKA 65 erscheint noch während der art und UND, und in deren Rahmen findet noch bis 14.3. die tolle Aktion KulturZeitRäume in der City statt, eine ziemlich ideale Verbindung von Einzelhandel und freier Kunstszene.

Sie macht den „Spirit“ der Kunstmessen auch im Einzelhandel lebendig. Mehr über die von City Initiative und Stadtmarketing zunächst (missverständlich) promotete und schließlich boykottierte Kunstaktion im „Stadtleben“. Pikant: Der CiK-Geschäftsführer spricht in diesem Zusammenhang unverhohlen auch für das Stadtmarketing: Dieses aber sollte eigentlich das Gesamtimage der Stadt im Auge haben – nicht nur private oder persönliche Partikularinteressen.

Ein echter Jammer, wie sich die eben auch noch mit rund einer Million Euro vor der Insolvenz „gerettete“ teilprivate Stadtmarketing GmbH darstellt, deren städtische Zuschüsse – welch Wunder – umsatzsteuerpflichtig waren. Gute Nachrichten bieten wir aber auch: Mit Dr. Chris Gerbing haben wir eine versierte neue Kunstredakteurin, und unser Marketingteam ist nun mit der Modedesignerin Myriam Inman endlich wieder komplett. Ach so: Der Doktortitel von Felix Mescoli ist übrigens echt.

In diesem Sinne sonnige Tage, und vergesst das Wählen am 27.3. nicht!
Roger Waltz & das gesamte INKA-Team

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE INKA AUSGABEN





INKA #133

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.12.2017

Langsam wird auch mir ganz besinnlich zumute, was das für eine schöne kulturaffine Stadt im Umbruch ist, deren Puls wir nun in einer Zweimonatsausgabe versuchen einzufangen.

>   mehr lesen...




INKA #132

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 13.11.2017

Wir sind selbst schon die ganze Produktion hindurch immer mehr besinnlich wie lebensphilosophisch belämmert.

>   mehr lesen...




INKA #131

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.10.2017

Es tut sich offenbar Positives in Sachen City-Belebung – hinter den Kulissen, versteht sich.

>   mehr lesen...




INKA #130

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.09.2017

Jede Menge los ist in Karlsruhe gleich nach den Ferien, der Reigen beginnt mit dem Spielzeitfest des Staatstheaters, dem „Westwind“ am Gutenbergplatz und dem „Atoll“-Festival.

>   mehr lesen...




INKA #129

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.07.2017

Ist die Stimmung in Karlsruhe im Sommer 2017 besser als die Lage oder doch eher – typisch badisch – umgekehrt?

>   mehr lesen...




INKA Regio #104

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.07.2017

Ganz gleich, ob das Wetter sich die nächsten Wochen von seiner sonnigen Seite zeigen wird oder nicht – wer das Kulturprogramm studiert, kommt um den Sommer nicht herum!

>   mehr lesen...