INKA #74

Inka Ausgaben // Artikel vom 12.02.2012

Willkommen im neuen Jahr mit unserer „Kunst-Sonderausgabe“ rund um die art Karlsruhe und die UND #7.

Wie immer mit üppigen redaktionellen Specials auch zum Ausgehen während der „Kunsttage“ – die Kunst bildet im Februar schon traditionell den Aufmacher unserer Ausgaben. Da die Nancyhalle nun endgültig zum Probenort des Staatstheaters avancierte, findet die UND#7 in diesem Jahr auf dem Schlachthof-Gelände statt, mit der Fleischmarkthalle als Fixpunkt für das Rahmenprogramm.

Unser angekündigter Relaunch wurde nicht ganz unvermutet zu einem fließenden Prozess, aber begonnen bei der grandiosen Coveridee von Juli Foos (HfG) über ein schon etwas luftiger gewordenes Layout bis zu den inhaltlichen Schwerpunkten hat sich einiges bewegt.

Dazu zählen z.B. das Interview mit Ritter-Küchenchef Baur zum Thema „Kunstwerk“, das Portrait von KSC-Spieler Christian Timm, der als Kurator auf der art auftritt, die Gespräche zu den Stummfilmtagen und der Marottinale oder das Interview mit dem Bürgermeister der Grünen, Klaus Stapf, mit dem wir unsere lokalpolitische Berichterstattung zur OB-Wahl im Dezember einläuten.

Einen kunst-vollen Restwinter wünschen
Roger Waltz & das gesamte INKA-Team

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE INKA AUSGABEN





INKA #129

Inka Ausgaben // Artikel vom 12.07.2017

Ist die Stimmung in Karlsruhe im Sommer 2017 besser als die Lage oder doch eher – typisch badisch – umgekehrt?

>   mehr lesen...




INKA Regio #104

Inka Ausgaben // Artikel vom 12.07.2017

Ganz gleich, ob das Wetter sich die nächsten Wochen von seiner sonnigen Seite zeigen wird oder nicht – wer das Kulturprogramm studiert, kommt um den Sommer nicht herum!

>   mehr lesen...




INKA #128

Inka Ausgaben // Artikel vom 13.06.2017

Der Karlsruher geht ja bei Regen und selbst bei Nieselregen eher kaum vor die Tür.

>   mehr lesen...




INKA Regio #103

Inka Ausgaben // Artikel vom 13.06.2017

Pünktlich zum Beginn der Freiluftsaison mit ihren zahlreichen Events, Konzerten Theaterfestivals und kleinen wie großen Open-Air-Festivals lässt sich endlich der Sommer blicken und gibt den Blick frei auf die wunderbare Kulturregion rechts und links des Oberrheins.

>   mehr lesen...




INKA #127

Inka Ausgaben // Artikel vom 11.05.2017

Während sich der KSC im freien Fall und in einer seiner schwersten Identitätskrisen befindet und dank seiner katastrophalen präsidialen Führung droht, grade weiter Richtung Regionalliga durchzutaumeln, finden ausgerechnet die „Heimattage“ statt.

>   mehr lesen...




INKA Regio #102

Inka Ausgaben // Artikel vom 11.05.2017

Eigentlich halten wir uns im INKA Regio ja politisch komplett raus.

>   mehr lesen...