INKA Regio #1

Inka Ausgaben // Artikel vom 11.04.2007

INKA Regio #1
Bild: INKA Regio Ausgabe 1

Seit 12.4. ist sie raus, die erste Ausgabe von INKA Regio.

Der neu konzipierte Veranstaltungskalender wurde vom Team des INKA Stadtmagazins zur besseren Vernetzung von Karlsruhe mit Mittel- und Nordbaden, mit dem Elsass und der Pfalz entwickelt. INKA Regio soll den Begriff "Pamina-Region" mit Leben und mit Inhalt füllen.

Alle speziell für INKA Regio geschriebenen Texte sind natürlich auch auf der INKA-Webseite zu finden. Die Erscheinungsweise sowie das bewährt praktische Format orientieren sich am INKA Stadtmagazin, die kostenlose Verteilung erfolgt an über 800 Verteilerstellen zwischen Speyer und Bühl, Haguenau, Bruchsal und Pforzheim.

INKA Regio ist in Karlsruhe ab Fr, 13.4. bei der Stadtinformation am Marktplatz und der Tourismusinformation am HBF erhältlich. Wir freuen uns über Feedback – und über Veranstaltungsinformationen: Redaktionelles und Termine für den Zeitraum 15.5.-14.6.07 bitten wir, bis 20.4. per E-Mail an redaktion@inka-magazin.de zu senden.

Roger Waltz, Olaf Zemanek & das gesamte INKA-Team

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE INKA AUSGABEN





INKA #139

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.07.2018

Wenn man sich auf neues Terrain begibt, wird es spannend.

>   mehr lesen...




INKA #138

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 12.06.2018

Ein echtes Fußball-Special können wir in dieser WM-Ausgabe leider nicht bieten.

>   mehr lesen...




INKA #137

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 09.05.2018

Nach den Kunstausgaben im Februar hat sich der Mai zu einem redaktionellen Schwerpunktthema entwickelt.

>   mehr lesen...




INKA #136

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 13.04.2018

Endlich ist eine gewisse Grundwärme da.

>   mehr lesen...




INKA #135

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 13.03.2018

Der Frühling kommt quasi nahtlos mit einem Temperaturanstieg von 20 Grad – da hoffen wir doch, dass die allseits gute Laune überall durchschlägt.

>   mehr lesen...




INKA #134

Inka Ausgaben // Tagestipp vom 13.02.2018

Unsere erste Ausgabe 2018 steht wie immer im Zeichen der „art Karlsruhe“.

>   mehr lesen...