INKAlender 2009

Inka Ausgaben // Artikel vom 31.12.2008

INKAlender 2009

Wer auf die Schnelle noch ein schönes, hochwertiges und dazu dank viel beschreibbarer Fläche auch sinnvoll nutzbares Geschenk für sich, für Freunde oder die Firma braucht, dem kann mit dem INKAlender 2009 geholfen werden.

Unser 1. Karlsruher Taschenkalender hat 256 Seiten, ist mit vielen Tipps und schönen Fotos (von Tschekideh Schahabian) versehen und bietet dazu wichtige Termine rund um das Karlsruher Kulturleben 2009.

Der INKAlender ist u.a. bei folgenden Stellen für ca. 12/13 Euro käuflich zu erwerben: Stadtinformation am Marktplatz, Touristinformation am HBF, Thalia Ettlinger Tor und Kaiserstraße, BuchKaiser, Burger, Mode & Lieblingsdinge, Licht&Wohnen/Forum 32, ZKM Museumsshop, Segafredo (Erbprinzenstr.), Echolot, Ticketforum in der Post Galerie, Titus, Lotto & Zeitschriften in der Kronenstraße, Zuckerbecker am Werderplatz, Ticketoffice 24 am Hauptbahnhof, FÖN Hair & Friends, Libelle, Kleinschmuck, Vollrath Schreibwaren am Gutenbergplatz, Boesner Kunstmarkt, Mode Schöpf, Museumsshop im Badischen Landesmuseum und in Durlach beim Café Cielo sowie den Buchhandlungen Der Rabe und Mächtlinger.

Alternativ kann man den INKAlender 2009 auch direkt bei uns bestellen: Nach Überweisung von 9,90 Euro auf das INKA-Konto Nr. 0108 006 115, BLZ 660 501 01, Sparkasse Karlsruhe, kommt er direkt ins Haus geflattert. Name und Anschrift auf dem Überweisungsträger nicht vergessen!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE INKA AUSGABEN





INKA #129

Inka Ausgaben // Artikel vom 12.07.2017

Ist die Stimmung in Karlsruhe im Sommer 2017 besser als die Lage oder doch eher – typisch badisch – umgekehrt?

>   mehr lesen...




INKA Regio #104

Inka Ausgaben // Artikel vom 12.07.2017

Ganz gleich, ob das Wetter sich die nächsten Wochen von seiner sonnigen Seite zeigen wird oder nicht – wer das Kulturprogramm studiert, kommt um den Sommer nicht herum!

>   mehr lesen...




INKA #128

Inka Ausgaben // Artikel vom 13.06.2017

Der Karlsruher geht ja bei Regen und selbst bei Nieselregen eher kaum vor die Tür.

>   mehr lesen...




INKA Regio #103

Inka Ausgaben // Artikel vom 13.06.2017

Pünktlich zum Beginn der Freiluftsaison mit ihren zahlreichen Events, Konzerten Theaterfestivals und kleinen wie großen Open-Air-Festivals lässt sich endlich der Sommer blicken und gibt den Blick frei auf die wunderbare Kulturregion rechts und links des Oberrheins.

>   mehr lesen...




INKA #127

Inka Ausgaben // Artikel vom 11.05.2017

Während sich der KSC im freien Fall und in einer seiner schwersten Identitätskrisen befindet und dank seiner katastrophalen präsidialen Führung droht, grade weiter Richtung Regionalliga durchzutaumeln, finden ausgerechnet die „Heimattage“ statt.

>   mehr lesen...




INKA Regio #102

Inka Ausgaben // Artikel vom 11.05.2017

Eigentlich halten wir uns im INKA Regio ja politisch komplett raus.

>   mehr lesen...