6. Maifeld Derby Festival

Popkultur // Artikel vom 03.06.2016

Als „Liebhaberfestival“ hat sich das Mannheimer „Maifeld Derby“ in den vergangenen sechs Jahren seinen Platz im Open-Air-Kalender gesichert.

Und bestätigt diesen Ruf durch ein abermals geschmackssicheres Line-up, das sich auf Palast- und Brückenaward-Zirkuszelt, Fackelbühne und Parcours d’amour verteilt: Geboten sind etwa der mit Landsmann Chet Faker und dem rastlosen „This Song Is Not About A Girl“ 2013 für einen fluffigen Ohrwurm sorgende australische Electronica-Senkrechtstarter Flume, SG Lewis, Mø sowie Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi (Fr, 3.6.).

Dann kommen James Blake, Explosions In The Sky, Augustines und Minor Victories, die ihre einzige Deutschland-Show spielende neue Mogwai/Editors/Slowdive-All-Star-Group (Sa, 4.6.). Den Finaltag headlinen Daughter, Boy und Dinosaur Jr. (So, 5.6.). -pat

Fr-So, 3.-5.6., Maimarktgelände, Mannheim
www.maifeld-derby.de
www.facebook.com/maifeldderby

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.



Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Am All Hallows’ Evening lässt Schänken-Chef Klaus Höger seine Resident-Band abgehen.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Zum siebten Mal verkleiden Justin Novas Curbsides vor Allerheiligen bekannte Melodien von „Hells Bells“ bis zum „Ghostbusters“-Theme in bestgelaunte Surf-Rock-Reggae-Tracks.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Was die Dudes und Dudettes an Halloween treiben, ist mittlerweile klar.





Popkultur // Tagestipp vom 21.10.2018

Seit satten drei Jahrzehnten groovt sich die Karlsruher Up To Date Bigband durch Swing, Jazz, Chansons und Schlager.





Popkultur // Tagestipp vom 20.10.2018

Das Straßenmusik-Trio ist zum Bordsteinkantenorchester erwachsen, wobei sich Der Katze & Die Hund vorm Kaufhaus noch genauso wohlfühlen wie unter Clublichtern und auf Open Airs.