6. Remchinger Bluesfest

Popkultur // Artikel vom 02.10.2010

B.B. & The Blues Shacks sind eine Institution.

Mehr als zwei Dekaden im Geschäft, mit rund 150 Gigs jährlich. Auch die aktuelle CD „London Days“ bringt authentisch groovenden Rhythm’n’Blues mit einer Prise Soul, der live – versprochen – knallt ohne Ende.

Nicht umsonst lobhudelt sogar Götz Alsmann: „Die B.B.s sind wohl die beste Bluesband, die ich je in Deutschland gehört habe.“ Die Shakin’ Cats lassen den Sound der 50er Jahre aufleben. Da rockt und rollt es an allen Ecken und Enden, u. a. mit Covers von Chuck Berry, Carl Perkins und Jerry Lee Lewis. -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





The Doors In Concert

Popkultur // Artikel vom 17.12.2021

Authentizität ist das Markenzeichen der holländischen Tribute-Band „The Doors In Concert“.

Weiterlesen …


Kawenzmänner

Popkultur // Artikel vom 17.12.2021

2020 wurde das fast schon rituelle Pre-Weihnachtskonzert mit dem obligatorischen selbstgemachten Eierlikör abgeblasen.

Weiterlesen …




Living Theory

Popkultur // Artikel vom 16.12.2021

Die Italiener sind Linkin-Park-Fans von „Hybrid Theory“ an und nehmen bereits den x-ten Konzertanlauf.

Weiterlesen …




Schlippenbach Quartett

Popkultur // Artikel vom 14.12.2021

Es ist gute fast 40-jährige Tradition, dass das Alexander von Schlippenbach Trio jedes Jahr auf Winterreise geht.

Weiterlesen …




Jazzclub Jam Session

Popkultur // Artikel vom 13.12.2021

Das Herzstück des Musiklebens im Jazzclub bleibt auch in der Umbauzeit des künftigen Domizils die monatliche „Jam Session“.

Weiterlesen …




Abgesagt: New Noise Konzerte

Popkultur // Artikel vom 12.12.2021

Mit dem ausverkauften Gig von Heaven Shall Burn sind New Noise & Them Bones Mitte November wieder ins Konzertgeschäft eingestiegen.

Weiterlesen …