9. Remchinger Bluesfest

Popkultur // Artikel vom 12.10.2013

Seit über 30 Jahren selbst auf der Bühne, schaffen Wolfgang Siebler und Kuno Epple mit dem „Remchinger Bluesfest“ zum neunten Mal eine Plattform für ihr favorisiertes Musikgenre.

Das Line-Up besteht aus dem Bluesrock-Trio Richie Arndt & The Bluenatics, die mit Besten-Nominierungen in den Kategorien Band, Gitarre, männlicher Gesang, Bass und CD-Veröffentlichung 2012 ins Rennen um einen „German Blues Award“ gingen.

Für alles, was swingt, ist die zweite Formation des Abends zu haben; insbesondere steht die Feelin’ Good Bluesband auf R’n’B, New Orleans Jazz und traditionellen Chicago Blues. -pat

Sa, 12.10., 20 Uhr, Kulturhalle Remchingen
www.remchinger-bluesfest.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...