A Bisele Masl zum Mittanzen

Popkultur // Artikel vom 22.07.2009

Klezmer ist Musik, die auch den letzten Tanzmuffel zum Mitmachen anregt.

Die Instrumentalmusik der osteuropäischen Juden, früher dargeboten von umherziehenden Musikern zur Untermalung von religiösen und familiären Festen, hat längst eine große Fangemeinde gefunden, die nicht nur zuhören will, sondern auch mittanzen.

In Karlsruhe gibt es hierzu die Gruppe A bisele Masl, einen Zusammenschluss von MusikerInnen, die einmal im Quartal zum Klezmertanz spielen. Vor Beginn des eigentlichen Tanzabends gibt Marianne Lange eine Einführung in die Tänze, anschließend geht es rund – im wahrsten Sinne des Wortes. -bes


Fr, 24.7., 20 Uhr, Jubez, Karlsruhe
www.jubez.de
www.klezmertanz.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...