A Tribute To Toots Thielemans

Popkultur // Artikel vom 21.09.2015

Für die Sesamstraße schrieb er noch die Hintergrundmusik, der Mundharmonika aber verhalf Jean-Baptiste „Toots“ Thielemans ins Spotlight der Jazz-Welt.

Mit dem scheinbaren Lagerfeuer-Instrument spielte der heute 93-jährige Belgier an der Seite von Ella Fitzgerald, Charlie Parker und vielen anderen – und wurde in seiner Heimat sogar zum Baron erhoben. Für den damaligen Teenie Jens Bunge war Thielemans’ Spiel eine Initialzündung, sich mit Jazz zu beschäftigen.

Die chromatische Mundharmonika spielt er nun selbst so natürlich, als wäre sie ein Saxofon. Als großes Dankeschön an Toots widmet ihm Bunge ein Tribute-Konzert. Zur Seite stehen ihm dabei Karl Koller (Gitarre), Martin Simon (Kontrabass) und Matthias Klittich (Schlagzeug). -fd

Mo, 21.9., 20 Uhr, Alte Hackerei (Jazzclub-Konzert), Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.



Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Am All Hallows’ Evening lässt Schänken-Chef Klaus Höger seine Resident-Band abgehen.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Zum siebten Mal verkleiden Justin Novas Curbsides vor Allerheiligen bekannte Melodien von „Hells Bells“ bis zum „Ghostbusters“-Theme in bestgelaunte Surf-Rock-Reggae-Tracks.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Was die Dudes und Dudettes an Halloween treiben, ist mittlerweile klar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2018

Auf „Harieschaim“ folgt „Zores“.