Across The Border – „Folkpunk Air-Raid“

Popkultur // Artikel vom 29.11.2011

Mehr Levellers denn Dropkick Murphys.

Across The Border wagen mit „Folkpunk Air-Raid“ (Twisted Chords/Broken Silence) das Gegenstück zur Reunion-Scheibe „Loyalty“. Vom Opener „Soldier John“ weg bleibt die Akustikgitarre im Anschlag; „Silent And Slow“, „The Anarchist“ und „After The Rain“ fetzen trotzdem richtig gut!

Zum 20. Bandjubiläum huldigen ATB außerdem den alten Heroen The Clash, den UK Subs und The Cure („Away“), dazu Live-Einspieler („Across The Border 1-3“), die mehrstimmige Gesangseinlage „Buckfast“, Ska-Rhythmen („Irish Airraid Over Germany“) und vereinzelte Smasher („Out Of Control“, „Marry Me Or Bury Me“, „Sleepers Awake“) und das Rio-Reiser-Cover „Übers Meer“ – so lässt sich’s in die Jahre kommen. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



ßpaced #12

Popkultur // Tagestipp vom 25.11.2017

Die Anstoß e.V. präsentiert coolen Hip Hop zum Sofabouncen ab nachmittags mit neuen Turntable-Konzepten von DJ Stean und fetten Bässen von Karaboga.

>   mehr lesen...




Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...