Action Beat

Popkultur // Artikel vom 29.03.2013

Action Beat aus England beschreiben sich als „Improv-Noise/No-Wave-Band“.

Klanglich erinnert das mitunter an die frühen Sonic Youth; ohne Gesang. Zwei Schlagzeuge, einen Bass und sechs Gitarren fährt diese Power-Band für ihren extra-harten Sound auf.

Extra-hart sind auch Batalj aus Berlin. Sie machen experimentellen Noise-Grindcore à la Lighting Bolt. Mitlärmen tun außerdem die Bands Bad Body, Mons Meg, Sense Of Adventure und The Crease. -mex

Sa, 30.3., 20 Uhr, Halle 14, Nördliche Uferstr. 14, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.