Alle Jahre wieder...

Popkultur // Artikel vom 02.01.2009

Ein Jahresauftakt ohne die Busters wäre wie Silvester ohne alkoholisches Prickelwasser – schlichtweg undenkbar.

Wie immer sind die Musiker aus Wiesloch im Auftrag des Ska unterwegs und machen natürlich auch im Substage halt.

Im Gepäck haben The Busters zwar keine neue Scheibe, aber all jene Beats und Bläserattacken, die man in über 20 gut gelaunten Jahren mit der Party-Gang so liebgewonnen hat. -er


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL