Alte Feuerwache

Popkultur // Artikel vom 18.07.2014

Direkt nach der WM stellt die Feuerwache Mannheim noch einmal ein überzeugendes Liveprogramm auf, bevor es Ende Juli auf der Open-Air-Sommerbühne weitergeht.

Am Fr, 18.7., 22 Uhr gastiert im Klub der amerikanisch-japanische Produzent Shigeto mit einem Liveact. Er studierte Jazz in New York und gewandet neben Jazz auch Dubstep, HipHop und Funk in galante Beats (Support: Sonderskooler). Am 19.7. folgt ab 22 Uhr ein DJ-Set von Dunkelbunt aus Wien.

Ulf Lindemann ist zwar nicht so berühmt wie Parov Stelar, zählt aber zu den absoluten Pionieren des Electro-Swing und ist Balkan-Beats-Fan der ersten Stunde. Und groovig geht es weiter: Karamelo Santo aus Argentinien (24.7., 21 Uhr) machen mit ihrem Latin Ska, Reggae, Cumbia, Rock und Punk-Mix bekanntlich schwer Stimmung, was auch für die hier noch weniger bekannten Monsieur Periné (25.7., 21 Uhr) gilt: Die stammen aus Bogota, haben mit Sängerin Catalina Garcia eine großartige spanisch und französisch agierende Sängerin vorzuweisen und auch Django-Reinhardt-Elemente in ihren Cumbia-Son-Bolero-Currulao-Samba-Mix integriert. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Rieke Katz – „That’s Me“

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Anfang April erschien „That’s Me“ (Herbie Martin Music) von Rieke Katz. Das neue Album der Karlsruherin hätte kaum passender betitelt sein können.

>   mehr lesen...




Bled White

Popkultur // Tagestipp vom 08.06.2018

Mindestens halb Facebook war am 31.12.2016 froh, dass „dieses Scheißjahr endlich vorbei“ ist.

>   mehr lesen...




Luciano Supervielle

Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2018

Wie kaum ein Zweiter versteht es Luciano Supervielle Klavierspiel und Electro-Sounds mit sicherer Hand zu verbinden.

>   mehr lesen...




Eva Croissant

Popkultur // Tagestipp vom 25.05.2018

Schon vor ihrem durch „The Voice Of Germany“ befeuerten, in Eigenregie releasten und am Ende auf Platz 88 der deutschen Albumcharts gelandeten 2012er Debüt „Du bist nicht irgendwer“ war Eva Croissant in und um Karlsruhe jemand.

>   mehr lesen...