Alte Hackerei

Popkultur // Artikel vom 14.02.2010

Lustig geht es in der Hackerei – trotz Fasching – auch diesen Monat wieder zu.

Mi, 17.2., 21 Uhr, kann man beim Aschermittwochs-Top-oder-Flop-Abend, die im Suff gekauften „Feten Hits“ gleich wieder versteigern oder, was wahrscheinlicher ist, von Tex Dixigas und seinen Schergen vernichten lassen. Fr, 19.2., 20 Uhr spielen Dean Dirg Hardcore-Punk der alten Schiene, The Bacchae London Garage Punk am Sa, 20.2., 22 Uhr. Danach: Let’s get hot’n’wild tonight! Mit  Sixties, Soul und Rock’n’Roll und den DJs Exxon Valdez und Dick Snarer!

Am So, 21.2. folgt ein Riesen-Drama mit der gleichnamigen – wie könnte es anders sein – Frauen-Hardcore-Band aus Barcelona, und zwar zur Matinée-Zeit: 17 Uhr! Mi, 24.2., 21 Uhr, gibt es eine (Hardcore-) Manifestation aus dem Saarland, die Through this Desiance im Schlepptau haben und nicht den Oskar.

Bang Bang You’re Dead aus Pforzheim schießen scharf bei ihrer CD-Release-Party am Fr, 26.2., 22 Uhr. Im Lauf haben sie: Rockabilly und Punkrock. Die berüchtigte Balkan Beats Party mit Wodka satt steigt wieder  am Sa, 27.2., 22 Uhr. Und zum Abschluss noch ein wahres Legenden-Booking: Die UK Subs nehmen euch mit echtem 77-Punk in den Stranglehold am Do, 11.3.! -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.