Alte Hackerei Forever: Onlinespendenaktion

Clubkultur // Artikel vom 03.04.2020

Nach dem Club Stadtmitte bietet auch die Alte Hackerei ihrem Publikum Hilfe zur Selbsthilfe, um den kompletten Einnahmenausfall in der Corona-Krise zu überbrücken.

Fürs Erste hat Hacke-Chef Christian „Plüschi“ Bundschuh mit einem Online-Merch-Shop versucht, zusätzliches Geld zu generieren. Jetzt kann man auf www.gofundme.com unter dem Motto „Alte Hackerei Forever!“ per Onlinespende sein Scherflein dazu beitragen, dass die weit über Karlsruhe hinaus geschätzte „Gepflegte Punkrock-Bar“ am Tage X wieder eröffnen kann. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL