Anne Czichowsky Quintet

Popkultur // Artikel vom 09.12.2011

Anne Czichowsky hat sich in den letzten Jahren mit vielen Projekten (u.a. „Jazzpartout“, „Anne Czichowsky’s Playground“) als Jazzsängerin einen Namen gemacht.

Und gibt dabei nie die Solistinnen-Diva, sondern sieht ihre Stimme als fünftes Instrument ihrer Band. Sie ist 2011 Jazzpreisträgerin des Landes Baden-Württemberg und präsentiert hier mit ihrem neuen Quintett auch ihr neues Album „Play On Words“, auf dem sie erneut coole Brücken zwischen Instrumental- und Vokaljazz schlägt. -rw

Fr, 9.12., 20 Uhr, Sparda JazzAround @ Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.