Argentinian Jazz & Folk

Popkultur // Artikel vom 17.05.2011

Quique Sinesi (Gitarre) und Daniel Messina (Percussion) stellen beim „Sparda JazzAround“ ihre CD „Prioridad a la Emoción“ vor.

Beide kommen aus Argentinien, dem zweitgrößten Land Südamerikas. Inspiriert von der Musik ihrer Heimat suchen sie auf dem Album einen Neuzugang zu Jazz und Folk.

Tags drauf spielt das Jazzensemble des Badischen Konservatoriums ab 11.30 Uhr beim „Newcomer Morning“. -er

Fr, 20.5., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...