Autoharp-Singer

Popkultur // Artikel vom 21.05.2011

Alexandre Zindel spielt ein seltenes Instrument.

Die Autoharp als 36-saitiges Folkinstrument ist verwandt mit der Zither, wird gespielt wie eine Mischung aus Akkordeon und Gitarre und klingt gleichzeitig klarer und vielschichtiger.

Zu den für das Durchschnittsohr ungewohnten, aber gefälligen Klangwelten gesellt sich eine charaktervolle Stimme in einem Programm mit Folksongs, französischen Chansons und Blues – ein Akustik-Konzert der besonderen Art! -bes

Sa, 21.5., 20 Uhr, Café Cielo, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...