Balakumbala

Popkultur // Artikel vom 30.10.2010

Eine Zeitung deutschte den Bandnamen kurzerhand zu Balkonumbau ein, wie Viviane de Farias oft lachend erzählt, wenn es um ihr Duo Balakumbala mit Mauro Martins geht.

Dabei ist die Herleitung viel einfacher, quasi lautmalerischer. Man muss sich nur den Song „Bala Com Bala“ auf Myspace anhören. Betörend flexible Stimme trifft kraftvoll knurrenden Bass.

Eine herrliche Groove-Offensive in nur formal reduzierter Besetzung – hier wird mehr als in vielen Großformationen geboten. Darunter Herzblut, Aufmerksamkeit und Sensibilität im Zusammenspiel, mitreißende Lebensfreude und brasilianische Musik quer durch den stilistischen Garten. -er

Sa, 30.10., 20 Uhr, Hemingway Lounge; Sa, 13.11., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe
www.hemingwaylounge.de
www.tollhaus.de
www.myspace.com/balakumbala

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...