Balakumbala

Popkultur // Artikel vom 30.10.2010

Eine Zeitung deutschte den Bandnamen kurzerhand zu Balkonumbau ein, wie Viviane de Farias oft lachend erzählt, wenn es um ihr Duo Balakumbala mit Mauro Martins geht.

Dabei ist die Herleitung viel einfacher, quasi lautmalerischer. Man muss sich nur den Song „Bala Com Bala“ auf Myspace anhören. Betörend flexible Stimme trifft kraftvoll knurrenden Bass.

Eine herrliche Groove-Offensive in nur formal reduzierter Besetzung – hier wird mehr als in vielen Großformationen geboten. Darunter Herzblut, Aufmerksamkeit und Sensibilität im Zusammenspiel, mitreißende Lebensfreude und brasilianische Musik quer durch den stilistischen Garten. -er

Sa, 30.10., 20 Uhr, Hemingway Lounge; Sa, 13.11., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe
www.hemingwaylounge.de
www.tollhaus.de
www.myspace.com/balakumbala

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.