Bauer wird Flower

Popkultur // Artikel vom 15.03.2011

Bo Flower ist längst eine feste Größe im HipHop-Geschäft.

1982 als Florian Bauer in Karlsruhe geboren, kann er drei Solo-Alben, viele Tracks, die er zu Mixtapes und Samplern beigesteuert hat, und Live-Auftritten mit bekannten Künstlern wie Kurtis Blow, Kool Savas, Torch und Blumentopf vorweisen. Jetzt stellt der in Hamburg lebende Rapper, Musiker und Produzent sein neues Album „Flo Bauer“ vor. -mex

Fr, 18.3., 20 Uhr, Radio Oriente, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.