Bê Ignacio

Popkultur // Artikel vom 14.05.2020

Bê Ignacio

In Jazzclub-Koop streamt der Tempel Bê Ignacios „Amazonia“-Konzert.

Wunderschöne Bossa Nova gemischt mit Reggae und Jazz erklingen hier in klassisch-kustischer Weise. Ihre Songs waren schon immer inspiriert vom Leben als Frau und Mutter mit afrobrasilianischen, indigenen und europäischen Wurzeln in Brasilien und Deutschland.

Über die vergangenen Jahre kam zum langjährigen Engagement für die Sozialorganisation Monte Azul in Sao Paulo und Botschafterin des Waldorfschulen-„WOW Days“ noch verstärkte Aktivitäten für den Schutz des Amazonas und deren Ureinwohner hinzu. -pat

Do, 14.5., 20 Uhr, Jazzclub Karlsruhe
www.jazzclub.de/live

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 6?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.