Bender

Popkultur // Artikel vom 29.05.2015

Mit Grunge und Blues bringen Bender ihren Sound ins Rock’n’Rollen! War das 2011er Debüt „Of Ghosts And Travelers“ noch live eingespielt, steht nun Studio-Album Nummer eins kurz vor dem Release.

Und das VÖ-Date der zehn „Bottom Line“-Tracks rund um die testosterongetränkte Dampframme „45 Years“ feiern Marius Metzler (Gesang/Gitarre), Benedikt Maier (Gitarre), Enrico Werner (Bass) und Frederic Bumb (Schlagzeug) mit den Dicke-Eier-Rockern Stepfather Fred.

Die hintere Bar beschallen an diesem Abend Selecta Martin von Zapata Soundz und DJ Highzzla von Conqueraw Sound bei den auf Reggae und Dancehall fokussierten „Friday Vibez“ (22 Uhr). -pat

Fr, 29.5., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.



Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Am All Hallows’ Evening lässt Schänken-Chef Klaus Höger seine Resident-Band abgehen.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Zum siebten Mal verkleiden Justin Novas Curbsides vor Allerheiligen bekannte Melodien von „Hells Bells“ bis zum „Ghostbusters“-Theme in bestgelaunte Surf-Rock-Reggae-Tracks.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Was die Dudes und Dudettes an Halloween treiben, ist mittlerweile klar.





Popkultur // Tagestipp vom 17.10.2018

Bluesmann mit Hang zur Poesie oder Singer/Songwriter mit Blues-Vorliebe?





Popkultur // Tagestipp vom 17.10.2018

Nach Ken Russels 71er Nunsploitation-Movie benannt haben sich die Neapolitaner The Devils.