Berri Txarrak, The Gee Strings & Shake

Popkultur // Artikel vom 02.06.2016

Diese schlechten Nachrichten sind mal richtig gut: Berri Txarrak (Fr, 3.6.) kommen in die Alte Hackerei!

Berri Txarrak (Fr, 3.6.) kommen in die Alte Hackerei! „Bad News“ bedeutet der Bandname des Trios aus dem Baskenland, das seine poetisch-politischen Lyrics komplett in Euskera hält, verpackt in ein wildes, aber immer hochmelodisches Gemenge aus Hardcore, Metal, Punk, Emo, Stoner und Indie.

Tags zuvor (Do, 2.6.) liefern sich die Kölner The Gee Strings und Shake aus Barcelona einen Female-Fronted-Schlagabtausch: 77er-Punkrock vs. Soul’n’Roll und Ingi Pop vs. Capaces-Sängerin Martillo. Beginn: 21 Uhr. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.