Berri Txarrak, The Gee Strings & Shake

Popkultur // Artikel vom 02.06.2016

Diese schlechten Nachrichten sind mal richtig gut: Berri Txarrak (Fr, 3.6.) kommen in die Alte Hackerei!

Berri Txarrak (Fr, 3.6.) kommen in die Alte Hackerei! „Bad News“ bedeutet der Bandname des Trios aus dem Baskenland, das seine poetisch-politischen Lyrics komplett in Euskera hält, verpackt in ein wildes, aber immer hochmelodisches Gemenge aus Hardcore, Metal, Punk, Emo, Stoner und Indie.

Tags zuvor (Do, 2.6.) liefern sich die Kölner The Gee Strings und Shake aus Barcelona einen Female-Fronted-Schlagabtausch: 77er-Punkrock vs. Soul’n’Roll und Ingi Pop vs. Capaces-Sängerin Martillo. Beginn: 21 Uhr. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.