Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Birth Control (Foto: Eric Harings)

Die 1966 gegründete deutsche Kult-Krautrock-Band, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Ihr Durchbruch war das 1972er Album „Hoodoo Man“ mit ihrem Hit „Gamma Ray“, der für den härteren Hardrock-Sound mit fetten Orgelsoli stand, der Birth Control in der Szene einzigartig machte. -rowa

Sa, 29.1., 20 Uhr, Jubez, Karlsruhe (Nachholtermin vom 14.3.20 & 12.2.21) !!!verschoben auf 27.5.!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL