Bone Idles, Radio Dead Ones & Scheiße Minelli

Popkultur // Artikel vom 24.09.2011

Ein absolutes Knüller-Line-Up!

Wenn der wohlbekannte Local Hero Gunnar mit seiner neuen Band The Bone Idles das erste Album „Beware Of...“ vorstellt, erwartet den geneigten Zuhörer schneller, harter Old-School-Hardcore mit einem Schuss Verzweiflung, eigenwilligem Gitarrensound und Gunnars prägnanter Stimme.

Genauso abzufeiern gilt es die Radio Dead Ones – vielleicht der Berliner Underground-Punkrock schlechthin – sowie die deutsch-amerikanische Band Scheiße Minelli. Letztere geben ihren erprobten Mix aus Skatepunk und Hardcore zum Besten. -swi

Sa, 24.9., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...